Fachverlag x-technik
search
 

Top News





  • thumbnail

    content type : Bupi

    Verstärkte Marktpräsenz in Tschechien und Slowakei

    BUPI Golser in Hallein bei Salzburg ist ein Hersteller von Anlagen für die Reinigung von Werkstücken und Transportgebinden. Interessenten und Kunden aus Tschechien und der Slowakei betreut seit Februar 2017 das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens PLM

    Experten-Frühstück: Produktivitätssteigerung in der Fertigung

    Das Experten-Frühstück am Mittwoch, 8. März in Graz und am Freitag, 10. März 2017 in Linz zeigt wie eine Digitalisierung mit NX CAM die Produktivität bei der Werkzeugherstellung verbessert.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SCHUNK

    Spezialisten für die Mikrozerspanung – jetzt auch abgedichtet

    Um die Potenziale modernen HSC-Schneiden und -Spindeln noch umfassender zu erschließen, bietet Schunk seine Baureihen TRIBOS-RM, TRIBOS-Mini und TRIBOS-Mini SVL ab sofort standardmäßig auch als abgedichtete Version...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BENZ

    Homag erhöht Beteiligung an Benz

    Die Homag Group AG hat mit Wirkung zum 26. Januar 2017 ihre Beteiligung an der Benz GmbH Werkzeugsysteme von 51 Prozent auf 75 Prozent erhöht. Die restlichen 25 Prozent der Anteile wird die HomagG Group Ende 2018...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Weichen für die Zukunft

    DMG MORI hat sich im Geschäftsjahr 2016 trotz eines schwierigen Marktumfelds gut behauptet: Der Auftragseingang erreichte mit 2.369,9 Mio € einen neuen Rekordwert (Vorjahr: 2.282,8 Mio €). Während der weltweite...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Neues Mitglied der Geschäftsleitung

    Damiano Casafina übernahm mit 01. Februar 2017 die Leitung des Geschäftsbereichs Vertrieb und Marketing der Röhm GmbH. Zudem wird er zum Mitglied der Geschäftsleitung berufen.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Turning Days

    Industrie 4.0 zum Anfassen

    Vom 14. bis 17. Februar 2017 findet erstmalig in Friedrichshafen die Fachmesse TURNING DAYS für Hersteller von Präzisionsteilen statt. Rund 240 Aussteller präsentieren in drei Hallen innovative Lösungen aus der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Oerlikon Balzers

    Oerlikon Balzers übernimmt DMX

    Oerlikon Balzers hat die Vereinbarung zur Übernahme des französischen PVD-Beschichtungsspezialisten Depots Metalliques Sous Vide (DMX) unterschrieben. Dadurch kann Oerlikon Balzers die in Frankreich angebotenen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WIDIA

    Herstellerkompetenz

    Welche Herausforderungen sich dem Anwender bei der Bearbeitung von Titan bzw. Superlegierungen stellen und welche Vorteile das neue, modulare Schaftfräsersystem speziell bei der Bearbeitung schwer zerspanbarer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WNT

    Cloudlösung für Werkzeugdaten

    WNT macht einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Industrie 4.0 und stellt alle relevanten Werkzeugdaten ihrer Produkte auf zwei führenden Werkzeugdatenplattformen zur Verfügung. Anwender, die auf die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SCHUNK

    Vernetztes Frontend

    Seit Jahren ist die industrielle Fertigung im Umbruch. Klassische Automationslösungen haben sich rasant ausgebreitet und bewirken seither Verbesserungen der Produktivität. Nun steht der nächste Schritt bevor:...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens PLM

    CAM braucht Datendurchgängigkeit

    Wie die nicht immer gut funktionierende Kommunikation zwischen den Entwicklungs- und Produktionsmitarbeitern werden auch die Schnittstellen zwischen CAD und CAM immer mehr zur lästigen Hürde. Direkte Integration von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TCM International Tool Consulting & Management GmbH

    Vernetzung der Systeme

    Wenn man das aktuelle Marktumfeld von produzierenden Unternehmen in Österreich oder in Zentraleuropa betrachtet, muss man dies zwangsläufig im Zusammenhang mit einem ausgeprägten globalen Wettbewerb sehen....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Vernetzte Lösungen

    Mit der neuen CoroPlus™-Plattform präsentiert Sandvik Industrial Internet of Things (IIoT)-Lösungen, mit denen sich Fertigungsunternehmen für Industrie 4.0 bereit machen können. Die Plattform, die das „Connected...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Siemens

    DIE App für Werkzeugmaschinen

    Siemens bietet mit dem „Fleet Manager for Machine Tools“ eine neue App für seine industrielle IoT-Plattform MindSphere. Mit der cloud-basierten Applikation (MindApp) lässt sich nicht nur die Verfügbarkeit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hermle

    Intelligente Maschinenüberwachung

    Nach der Einführung von „Hermle Automation Control System“ (HACS) präsentiert Hermle die neue „Hermle Information-Monitoring-Software“ (HIMS). Sie erleichtert die Überwachung und Steuerung von Hermle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Digitales Portfolio erweitert

    Walter steigt beim langjährigen Software-Partner Comara ein. Es entsteht ein neues Unternehmen unter gemeinsamer Führung. „Dies ist ein wichtiger strategischer Schritt zur Erweiterung unseres digitalen Portfolios...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    Frässystem trotzt Chromanteil

    Mit seinen 14 Mitarbeitern spezialisierte sich Michael Schwab, Geschäftsführer des 2006 gegründeten Unternehmens MS-Zerspanungstechnik, vor allem aufs Drehen und Fräsen aufwändiger und komplexer Bauteile mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Produktiver durch neue Steuerung

    Die Smooth Technology von Yamazaki Mazak – in Österreich vertreten durch H. Sukopp – punktet mit einer hohen Bedienerfreundlichkeit, schnellen Bearbeitung und im Sinne von smarter Fertigung mit starken Einbindung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Digitalisierung in der Praxis

    Die Digitalisierung der Fertigungsindustrie nimmt konkrete Formen an. Auch Walter setzt sich schon seit einiger Zeit mit dem Thema auseinander. Die dortigen Experten entwickeln derzeit eine digitale Plattform, auf deren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Am Zahn der Zeit

    Additive Fertigungsverfahren, die bis vor wenigen Jahren nahezu ausschließlich im Bereich des Rapid Prototypings angewendet wurden, stehen heute an der Schwelle zu einer breiten Einführung in die industrielle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Proxia

    Lernen von der Generation Y

    Durch konstante Kommunikation via Smartphone und WhatsApp kann die Generation Y bei unvorhergesehenen Ereignissen schnell, flexibel und dennoch zielgerichtet agieren. Diesen Weg verfolgt auch Proxia MES im industriellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SHR

    Prozesse stetig weiterentwickeln

    Es ist doch irgendwie immer das Gleiche. Das Geschäft läuft gut, die Mitarbeiter arbeiten auf Hochtouren und doch sind die Durchlaufzeiten zu hoch, und die Maschinen trotzdem nicht ausgelastet. Dass das nicht so...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : precisa

    Fachpersonal als Schlüssel

    Um in Hochlohnländern wie Österreich international erfolgreich wirtschaften zu können, sind unterschiedliche Faktoren Voraussetzung. Was man bei Automatisierungsprojekten, wie im Bericht auf Seite 40ff beschrieben,...   
    mehr lesen >>


loading   Weiterscrollen um weitere Inhalte zu laden...



Events / Termine


Special EMO

EMO2015_LOGO_small.jpg Nach sechs Jahren kehrte die EMO, die Weltmesse der Werkzeugmaschinen, nach Italien zurück und fand von 5. bis 10. Oktober im neuen Messezentrum der fieramilano statt. 1.600 Aussteller und 155.000 Besucher aus rund 100 Ländern – die EMO Milano war durchaus erfolgreich. Die Neuheiten finden Sie hier.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe160/11722/web/IM2016090972DF_300dpi.jpgDIE App für Werkzeugmaschinen
Siemens bietet mit dem „Fleet Manager for Machine Tools“ eine neue App für seine industrielle IoT-Plattform MindSphere. Mit der cloud-basierten Applikation (MindApp) lässt sich nicht nur die Verfügbarkeit weltweit verteilter Werkzeugmaschinenflotten erhöhen – die App bietet über ihre Cloud-Anbindung eine Vielzahl an Überwachungsmöglichkeiten und darüber hinaus die Basis für die Kreierung neuer Geschäftsfelder zum Nutzen von OEMs und Produzenten. Im Gespräch mit Klaus Ponweiser, Leiter des Geschäftssegments Machine Tool Systems bei Siemens Österreich, und Peter Lager, Head of Industry Services – Digital Factory bei Siemens Österreich, erörtert x-technik den vielseitigen Nutzen der App für Werkzeugmaschinen sowie die dafür nötigen Voraussetzungen um Produktions- und Geschäftsprozesse über die Siemens-Cloud MindSphere sicher abwickeln zu können. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren

Häufig besuchte Firmenprofile