veranstaltung

Roboter für die Metallbearbeitung

Bereits vor dem Start der AUTOMATICA vom 3. bis 6. Juni in München steht fest: Noch nie war das Angebot an Robotern und Komplettlösungen für die Metallbearbeitung so umfangreich. Die Aussteller der Weltleitmesse haben praktisch für jede Applikation die passende Lösung im Programm.

Die Automation von Werkzeugmaschinen ist das Trendthema der Fachmesse AUTOMATICA: Der Einsatz von Robotern lässt die Gesamtproduktivität moderner Bearbeitungszentren steigern.

Die Automation von Werkzeugmaschinen ist das Trendthema der Fachmesse AUTOMATICA: Der Einsatz von Robotern lässt die Gesamtproduktivität moderner Bearbeitungszentren steigern.

Termin: Termin

3. – 6. Juni 2014
Messe München
www.automatica–muenchen.de

Die zwei großen Themen der AUTOMATICA 2014 heißen Automation von Werkzeugmaschinen und Spezialroboter für die Metallbearbeitung. Während im ersten Fall Roboter das Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen sowie vor- und nachgelagerte Arbeitsschritte übernehmen, greifen im zweiten Fall große Sechsachser selbst zum Fräser und betätigen sich als Werkzeugmaschine.

Die Automation von Werkzeugmaschinen ist das Trendthema Nummer eins. Der Einsatz von Robotern lässt hier die Gesamtproduktivität moderner Bearbeitungszentren steigern – ein Grund für die kräftigen Zuwachsraten in diesem Bereich. Da die Hauptzeiten der spangebenden Prozesse ausgereizt sind, bleibt nur die Optimierung der Nebenzeiten, die sich durch den Einsatz von Robotern signifikant verkürzen lassen. Weitere Vorteile liegen in der Minimierung von Maschinenstillstandszeiten und beim teilautonomen Betrieb der Maschinen in mannlosen Schichten.

Für die Automatisierung von Werkzeugmaschinen konkurrieren zwei Lösungsansätze: die direkte Integration des Roboters in die Maschine oder Zellenkonzepte, bei denen komplette Automatisierungsmodule inklusive Roboter an die Bearbeitungsmaschine angedockt werden. Über die Vor- und Nachteile können sich die Fachbesucher auf der AUTOMATICA informieren – denn für die Auswahl des geeigneten Roboters spielen die konkreten Einsatzbedingungen eine entscheidende Rolle.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land