veranstaltung

Mazak Orange Days: Hausausstellung bei Mazak in München

Erstmals finden vom 22. bis 24. November 2022 bei Yamazaki Mazak in München die Mazak Orange Days statt. Das Veranstaltungsformat zielt darauf ab, den Besuchern hautnah Einblicke in modernste Fertigungstechnologie zu bieten und ihnen einen Technologievorsprung zu liefern. Dazu stehen sieben Maschinen live unter Span bereit und vielfältige Partnerfirmen zeigen, was im Technologieverbund mit Mazak gemeinsam möglich ist.

Die INTEGREX i-250H ST bringt Anwender zum Staunen. Die neueste Generation der Multi-Tasking-Maschine überzeugt mit ihrer Done-in-One Funktionalität. Hier abgebildet mit TA Turn Assist Roboterautomation.

Die INTEGREX i-250H ST bringt Anwender zum Staunen. Die neueste Generation der Multi-Tasking-Maschine überzeugt mit ihrer Done-in-One Funktionalität. Hier abgebildet mit TA Turn Assist Roboterautomation.

Termin: Mazak Orange Days

22. – 24. November 2022
München
www.mazakeu.de/orangedays

Expertenaustausch auf höchstem Niveau haben die Mazak Orange Days zum Ziel. „Wir wollen Technologievorsprung bei unseren Kunden generieren und Zerspanungsexperten zusammenbringen“, betont Johannes Burkart, Vertriebsleiter München bei der Yamazaki Mazak Deutschland GmbH. „Nach der AMB sehen wir im November einen passenden Termin, im Süden Deutschlands Kunden und Interessenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erneut zusammenzubringen und ihnen einen attraktiven Querschnitt aus dem Mazak Produktportfolio vorzustellen. Dazu haben wir sieben Maschinen in unser Technologiezentrum gebracht, die von 22. bis 24. November 2022 live unter Span präsentiert werden.“

Die CV5-500 ist das äußert beliebte, besonders kompakte 5-Achsen-Bearbeitungszentrum von Mazak, welches die wirtschaftliche 5-Achs-Bearbeitung neu definiert.

Die CV5-500 ist das äußert beliebte, besonders kompakte 5-Achsen-Bearbeitungszentrum von Mazak, welches die wirtschaftliche 5-Achs-Bearbeitung neu definiert.

Ausgestelltes Produktportfolio

Drei hochmoderne Drehzentren, eine Multi-Funktions-Maschine der Baureihe INTEGREX sowie zwei vertikale 5-Achsen-Bearbeitungszentren und ein horizontales Bearbeitungszentrum der Reihe HCN sind im Mazak Technologiezentrum München zu sehen:

Die HCN-6000 wurde für eine hocheffiziente 4-Achsen-Bearbeitung vielfältigster Werkstücke konzipiert. Die robuste Maschinenkonstruktion sorgt für hohe Verwindungssteifigkeit und hochgenaue Bearbeitungsprozesse. Der Bearbeitungsbereich eignet sich für große und schwere Werkstücke, eine SK50-Aufnahme und eine drehmomentstarke Spindel sorgen auch bei anspruchsvollen Bearbeitungen für produktive Zerspanungsergebnisse. Die Stärken der HCN liegen in einem steifen Maschinenbett- und Fahrständeraufbau, mit dynamischen Linearachsen, der schnellen, anwenderorientierten MAZATROL SmoothG CNC-Steuerung sowie den umfangreichen Möglichkeiten der Automatisierung bei Werkstück- und Werkzeugwechsel durch den bereits im Standard integrierten 2-fach Palettenwechsler.

Die VARIAXIS C-600 hat sich als jüngstes Mitglied in der VARIAXIS-Familie zu einem äußerst beliebten 5-Achsen-Simultan-Bearbeitungszentrum entwickelt. Insbesondere in Bereichen, in denen hohe Genauigkeit und Leistung in Verbindung mit einer automatisierten Lösung gefordert werden, wie beispielsweise in dem Werkzeug- und Formenbau, in der Automobilindustrie oder Luft- & Raumfahrtindustrie.

Die CV5-500 ist eine vielseitige vertikale 5-Achsen-Bearbeitungsmaschine, die ebenfalls im Rahmen der Mazak Orange Days live unter Span präsentiert wird. Mit einer Tischgröße von 500 mm Durchmesser hebt sich die CV5-500 aufgrund ihrer hoch verwindungssteifen Portalbauweise mit gegengelagertem Tisch, der in Y-Achsen-Richtung unter dem Portal verfahren wird, deutlich von anderen Maschinen dieser Kategorie ab und besticht neben ihrer hohen Genauigkeit und ihrem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis auch durch ihre ungemein kompakte Stellfläche.

Die Multi-Funktions-Maschine INTEGREX i-250H ST gehört in die modernste Produktreihe von Multi-Tasking-Werkzeugmaschinen aus dem Hause Mazak, die Dreh- und Fräsvorgänge in einer kompakten Einheit kombinieren und für Automatisierung ausgelegt ist. Auf den Mazak Orange Days in München wird die INTEGREX-Maschine mit der neuesten CNC-Steuerung Mazatrol SmoothAi präsentiert, einer KI-basierten Steuerung mit integrierten Lernfähigkeiten, die auf die stetige Verbesserung der Programmerstellung abzielt und einen neuen Standard in Sachen Leistungsfähigkeit und Bedienerfreundlichkeit für Multi-Funktions-Maschinen setzt.

Die QTE-300MY ist das neueste Drehzentrum von Mazak für die hocheffiziente Bearbeitung einer großen Vielfalt an Teilen. Die einfache und kompakte Maschine mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis eignet sich optimal für Lohnfertigungsbetriebe. Die QTE-Baureihe umfasst die ersten leistungsstarken, hochgenauen CNC-Drehzentren von Mazak, die mit der neuen Generation der MAZATROL CNC-Steuerung SmoothEz (wie „easy“ ausgesprochen) ausgestattet sind. Mit einem 15-Zoll-Touchscreen im Hochformat bietet die SmoothEz eine maximale Benutzerfreundlichkeit, lässt sich an die Vorlieben des Bedieners anpassen und verfügt über eine vollständige QWERTY-Tastatur. Sie bietet die Möglichkeit, in zwei Programmiersprachen, MAZATROL oder ISO, Bearbeitungsprogramme zu erstellen.

Die beiden Drehzentren QUICK TURN 200 L und QUICK TURN 250MSY gehören ebenfalls in die Bestseller-Reihe des Mazak-Produktportfolios. Die Hochleistungs-Drehzentren für die hochgenaue Fertigung komplexer Teile überzeugen mit ihrem geringen Rüstaufwand und der außergewöhnlichen Oberflächengüte, die in den verschiedenen Ausstattungsvarianten erzielt werden kann. Die QUICK TURN-Baureihe ist wie eines der beiden Modelle (250MSY) in München auch mit Fräsfunktion, Y-Achse und zweiter Spindel mit einem hocheffizienten Spindelmotor verfügbar. Der kompakte Maschinenaufbau und vielfältige Möglichkeiten zum mannlosen Betrieb machen die QUICK TURN-Baureihe zu einem Beststeller im Mazak-Portfolio, die seit 1981 jährlich tausende neue Anwender begeistert.

Yamazaki Mazak präsentiert sein äußerst beliebtes vertikales 5-Achsen-Bearbeitungszentrum VARIAXIS C-600 mit zweifachem Paletten-Wechselsystem auf den Mazak Orange Days.

Yamazaki Mazak präsentiert sein äußerst beliebtes vertikales 5-Achsen-Bearbeitungszentrum VARIAXIS C-600 mit zweifachem Paletten-Wechselsystem auf den Mazak Orange Days.

Testmöglichkeiten vor Ort

Mazak-Trainingsexperten laden Besucher der Mazak Orange Days ein, die Smooth Steuerung besser kennenzulernen. An Steuerungssimulatoren werden einerseits Zyklen vorgestellt, die Produktivitätssteigerung versprechen, andererseits können Anwender direkt vor Ort die neueste MAZATROL CNC-Steuerung mit Ai-Technologie testen und ihr Programmierkönnen unter Beweis stellen.

Auf den Mazak Orange Days in München kann zudem erstmals ein virtueller Showroom mit Mazak-Laserschneidmaschinen, Werkzeugmaschinen sowie Automationslösungen erkundet werden.

Die Mazak Orange Days finden von 22. bis 24. November 2022 im Mazak Technologiezentrum in München statt. Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch: 13:00 – 19:00 Uhr; Donnerstag: 13:00 – 21:00 Uhr.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land