veranstaltung

SCH-Hausmesse Holz- & Metallbearbeitungsmaschinen

Traditionsgemäß findet auch heuer die Hausmesse für Holz- und Metallbearbeitungsmaschinen bei Schachermayer in Linz statt – im Schachermayer-Maschinenzentrum von Donnerstag, 14. April bis Freitag, 15. April 2016.

Termin: Termin

Donnerstag, 14. April 2016 – Freitag, 15. April 2016 Do: 09:00 – 19:00 Uhr Fr: 09:00 – 17:00 Uhr
Schachermayer Linz
www.schachermayer.at

In beiden Bereichen präsentiert Schachermayer die neuesten Maschinengenerationen und Innovationen für jeden Fertigungsanspruch. So werden für die Metallbearbeitung als sogenannte „Eyecatcher“ das Spinner 5-Achs CNC-Bearbeitungszentrum U5-1520, die Weiler Zyklendrehmaschine E40x1000 und die Kunzmann WF 600 MC, eine bahngesteuerte Universalfräsmaschine, zu sehen sein.

Holz- und Metallverarbeiter kommen bei der Schachermayer Hausmesse gleichermaßen auf ihre Kosten.

Holz- und Metallverarbeiter kommen bei der Schachermayer Hausmesse gleichermaßen auf ihre Kosten.

Folgende Metallbearbeitungsmaschinen werden voraussichtlich bei der Hausmesse im MZ stehen:

Spinner:
• VC1150 (3-Achs CNC-Bearbeitungszentrum)
• U5-1520 (5-Achs CNC-Bearbeitungszentrum)
• TC400-52-MC (CNC-Universaldrehmaschine)

Weiler:
• E40x1000 (Zyklendrehmaschine)
• C30x750 (Servokonventionelle Drehmaschine)
• DA260x1000 (Konventionelle Drehmaschine)
• Praktikant VCD (Konventionelle Drehmaschine)

Kunzmann:
• WF 400 M – TNC128 (Streckengesteuerte Universalfräsmaschine)
• WF 600 MC – TNC620 (Bahngesteuerte Universalfräsmaschine)

Die Spinner U5-1520 ist eine kompakte Einstiegsmaschine in die 5-Achsentechnologie mit integriertem 2-Achsen CNC-Dreh/Kipptisch mit Gegenlager vorne am Tischkonsol (beidseitig gelagert), mit elektrischer Klemmung der Kippachse und mit direkten Messsystemen in beiden Rundachsen.

Maschinenpräsentationen namhafter Hersteller für jeden interessierten Besucher der Schachermayer Hausmesse.

Maschinenpräsentationen namhafter Hersteller für jeden interessierten Besucher der Schachermayer Hausmesse.

Die E40 ist das kompakte, energieeffiziente Kraftpaket aus der E-Reihe von Weiler – klein in der Stellfläche, hochproduktiv in der Zerspanleistung. Die Zyklendrehmaschine überzeugt mit modernster Steuerungs- und Antriebstechnik, einfacher Bedienbarkeit und Programmierung, höchster Genauigkeit und mit bedienerfreundlicher Ergonomie.

Die besonderen Merkmale der Kunzmann WF 600 MC sind u. a. eine stabile, vielfach verrippte Gusskonstruktion mit Horizontal-/Vertikalspindel und mit manueller Pinole. Zu den Besonderheiten gehören auch gehärtete und geschliffene Flachführungen in allen Achsen und die einfach zu bedienende Bahnsteuerung Heidenhain TNC 620 mit Bearbeitungszyklen und 3-Achs-Digitalanzeige.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land