veranstaltung

Innovationen für die wirtschaftliche Fertigung

Expertenseminar: Am Donnerstag, 14. November 2013 findet im Technologiezentrum aspern IQ, in Wien das Expertenseminar zum Thema Innovationen für die wirtschaftliche Fertigung statt. Es richtet sich vorrangig an alle Produktionsleiter im Bereich der mechanischen Fertigung und an all jene, die an der Gestaltung der dazugehörenden Fertigungsinfrastruktur mitwirken.

Gebündelte Fertigungskompetenz gibt es beim Expertenseminar am Donnerstag, 14. November 2013, im Technologiezentrum aspern IQ.

Foto: GGW Gruber

Gebündelte Fertigungskompetenz gibt es beim Expertenseminar am Donnerstag, 14. November 2013, im Technologiezentrum aspern IQ. Foto: GGW Gruber

Termin: Termin

14. November 2013
Technologiezentrum aspern IQ
www.researchtub.at www.ggwgruber.at

Im Rahmen der Veranstaltung wird die gesamte Prozesskette der mechanischen Fertigung betrachtet. Die Firmen COMDATA, GGW Gruber, R&P Metrology, Hermle, Maschinenfabrik Reinhausen, TU Wien, WEDCO, Sumitomo und Zoller berichten über die aktuellen und zukünftigen Möglichkeiten die Produktivität des Zerspanungsprozesses zu maximieren.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 31. Oktober 2013 unter: info@researchtub.at

www.prozesskette.at

Das Programm im Detail:

10:30 – 10:45 Begrüßung
10:45 – 11:15 Modularer Aufbau des CADCAM Programmiersystems als Basis für ein „Intelligentes Shopfloor Management“ / Ing. Peter Bosich, Geschäftsführer COMDATA Systemhaus.
11:15 – 11:45 Einfluss von Werkzeugspannsystemen in der spanabhebenden Bearbeitung / Stephanie Haller, MSc, Produktmanagement Sumitomo Nikken (ÖV: Wedco).
11:45 – 12:15 Werkzeuge messen, einstellen, prüfen und organisieren in der vernetzten Fertigung / Thomas Pachler, TMS Solutions Zoller Austria.
13:15 – 13:45 Integration moderner Technologien in die Werkzeugmaschine / Rudolf Derntl, Geschäftsführer Hermle Maschinenbau GmbH
13:45 – 14:15 Multifunktionale Koordinatenmesstechnik / DI Christfried Pumm, Gesellschafter und technischer Leiter R&P Metrology (ÖV: GGW Gruber)
14:15 – 15:00 Der Entwicklungspfad über MES zu Industrie 4.0 in der zerspanenden Fertigung / DI (FH) Johann Hofmann, Leiter Geschäftsbereich Reinhausen CAM, Maschinenfabrik Reinhausen
ab 15:00 Laborführung und Live-Demo

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land