veranstaltung

CERATIZIT – It’s Tool Time: Optimierung der Prozesse

Ein gutes halbes Jahr ist es her, da hieß es zum ersten Mal „CERATIZIT – It’s Tool Time!“ – mit der Prime-Time-Show rund um die Zerspanungstechnologie von Ceratizit. Am 17. Juni 2021 wirft sich der gelungene Mix aus Information, Unterhaltung und Interaktion erneut in Schale und schickt sich an, die Zielgruppen des Hartmetall- und Werkzeugprofis an die Bildschirme, Tablets und Monitore zu fesseln.

Am 17. Juni um 13.30 Uhr heißt es zum 2. Mal: CERATIZIT – It’s Tool Time. Die Zuschauer dürfen sich erneut auf einen Mix aus Information, Unterhaltung und Interaktion freuen.

Am 17. Juni um 13.30 Uhr heißt es zum 2. Mal: CERATIZIT – It’s Tool Time. Die Zuschauer dürfen sich erneut auf einen Mix aus Information, Unterhaltung und Interaktion freuen.

Was tun Unternehmen, wenn sie einen Schwung an Neuheiten und kundenorientierten Services im Köcher haben, doch die wichtigen Branchenevents fallen reihenweise aus? Auf jeden Fall müssen sie sehen, wie sie jenseits der üblichen Kanäle dennoch ihr Publikum erreichen. „Schon 2020 standen wir vor ähnlichen Herausforderungen und riefen mit ‚CERATIZIT – It’s Tool Time!‘ ein komplett neues Format für die Branche ins Leben: Eine B2B-Infotainment-Show rund um das Thema Werkzeuge“, erinnert sich Thierry Wolter, Vorstandsmitglied der Ceratizit-Gruppe. „Auch wenn wir fest an den Erfolg dieser Idee – eine 75-minütige Show und zwei Insights mit je 30 Minuten Sendezeit – geglaubt haben, hat uns die enorm positive Resonanz dennoch überwältigt. Somit können wir nun guten Gewissens eine Neuauflage dieses Events ankündigen: Etwas aufgebohrt, erweitert und wiederum vollgepackt mit interessanten, bahnbrechenden Neuerungen und Themen: ‚CERATIZIT – It’s Tool Time!, Optimizing your Processes, ‘ am 17. Juni 2021!“

Mit LiveTechPro stellt Ceratizit in der Sendung eine spannende App vor, die trotz pandemiebedingter Reisebeschränkungen eine technische Hilfestellung beim Kunden ermöglicht.

Mit LiveTechPro stellt Ceratizit in der Sendung eine spannende App vor, die trotz pandemiebedingter Reisebeschränkungen eine technische Hilfestellung beim Kunden ermöglicht.

Unterhaltsamer Themenmix und hohe Informationsdichte

Damit die Fülle an Themen sein Publikum erreicht, ist eine versierte Moderation unabdingbar. Der bekannte Moderator Harald Greising führt auch bei ‚CERATIZIT – It’s Tool Time! Optimizing your Processes‘ durch das Programm, begleitet von Thierry Wolter und Andreas Kordwig, Director Product Management & Managing Director der Ceratizit Deutschland GmbH. Was thematisch auf dem Storyboard steht? „Wir versuchen wieder, einen guten Überblick über unsere Neuerungen zu schaffen – sowohl von Seiten der Werkzeuge als auch unserer Services. Denn auch da hat sich einiges getan, um unseren Kunden den Alltag ein Stück einfacher zu machen“, erläutert Andreas Kordwig. Demnach kommen die Ceratizit-Kunden ebenso zu Wort wie die Experten aus den verschiedenen Business Units.

Insights: von Insidern für Insider

Um die Zeit der regulären Sendung nicht zu sprengen, überträgt Ceratizit nach Hauptsendung „CERATIZIT – It’s Tool Time“ noch vier weitere Insights. Darin verraten die Ceratizit-Experten den aktuellen Stand ihrer Entwicklungsarbeiten und Services. Vom revolutionären High Dynamic Turning sowie den neusten FreeTurn-Werkzeugen über LiveTechPro, den neuen Live-Video-Remote-Support bis hin zu außergewöhnlichen Aluminium-Bikes und Project Engineering für die Luftfahrtindustrie.

Austausch virtuell und professionell

Austausch mit Kunden und Interessierten, Fragen klären und Innovationen live präsentieren – gerade bei Hightech-Produkten geht es nicht ohne. „Daher kann das Publikum während der Sendung sowie zu den Insights jederzeit direkt mit uns Kontakt aufnehmen – zum Beispiel via interaktivem Live-Chat“, erläutert Thierry Wolter. Möglich ist das in insgesamt neun Sprachen, passend zu den Versionen, in denen „CERATIZIT – It’s Tool Time!“ verfügbar sein wird: Neben der Hauptproduktion auf Englisch auch noch auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch und Rumänisch. So hat das Fachpublikum weltweit Zugriff auf die aktuellen Neuerungen aus der Ceratizit-Gruppe.

Spoiler-Alarm: Kommt nun die Serie?

Der Erfolg der Erstausgabe gab die Bestätigung: Ein solches Format hat seine Berechtigung und Wert, vor allem für die Kunden und Interessenten von Ceratizit. „Da uns dank der zahlreichen interessanten Entwicklungen in Sachen Werkzeugen und Services die Themen nicht so schnell ausgehen, könnten wir uns gut einen dritten Teil von ‚CERATIZIT – It’s Tool Time‘ vorstellen. Vorausgesetzt, die Zuschauer mögen auch diesmal wieder unseren Mix aus First-Hand-Informationen, Unterhaltung und Interaktionsoptionen“, verrät Thierry Wolter.

Eine Registrierung zur zweiten Auflage ist unter www.itstooltime.tv möglich, um am 17. Juni 2021 live ab 13.30 Uhr bei „CERATIZIT – It’s Tool Time!, Optimizing your Processes“ dabei sein zu können oder auch um sich nach dem Event die Videos zu den verschiedenen Beiträgen on demand anschauen zu können.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land