gastkommentar

TTS Fertigungstechnologien X-Cyclone: 50 Jahre Stillstand in der Filtertechnik sind genung

Reven revolutionierte die Luftreinigungstechnik und ersetzt Filter durch hocheffiziente, selbst reinigende Abscheider. Viele bestehende Filtermodelle können, ohne Umbau, mit X-Cyclone – Abscheidern von Reven nachgerüstet werden. Dies verlängert die Standzeit der darin verbauten Wegwerffilter um ein Vielfaches und die Kosten für Ersatzfilter reduzieren sich deutlich.

Reven hat mit Sicherheit, das zurzeit modernste Luftreinigerkonzept am Markt. Zudem sind wir mit Reven in der Lage, unseren Kunden eine individuelle Lösung für Ihre Luftreinigungsprobleme anbieten zu können.  

Ing. Michael Neuhaus, Verkaufsleiter der TTS Fertigungstechnologien GmbH

Reven hat mit Sicherheit, das zurzeit modernste Luftreinigerkonzept am Markt. Zudem sind wir mit Reven in der Lage, unseren Kunden eine individuelle Lösung für Ihre Luftreinigungsprobleme anbieten zu können. Ing. Michael Neuhaus, Verkaufsleiter der TTS Fertigungstechnologien GmbH

Die Industrie bereitet sich viernullig auf die smarte Fabrik vor – 4.0 lautet die Devise. lm Fokus: eine Produktion, die intelligent vernetzt ist, sich selbst optimiert und organisiert. Passt da die heutige Luftreinigungstechnik noch dazu? Mit Luftfiltern, die sich vollsaugen und erst dann richtig wirken, wenn sie halbwegs verstopft sind und den Ventilator-Stromverbrauch hochjubeln?

Seit Generationen sind diese Papprahmen-Filter und Metallgestricke üblich und haben sich nur marginal verändert. Sie filtern recht und schlecht die Raum- und Abluft beispielsweise in der Lebensmittelindustrie und Prozesstechnik oder in Ölnebelabscheidern von Werkzeugmaschinen. Filter dieser Machart sind nicht nur Sondermüll sondern zugleich latente Biowaffen und Brandbomben, speichern sie doch mitunter l00 und mehr Liter Öl, das brennbar ist und oft in den Abluftkanal durchsickert. Diese Fossilien passen nicht in die smarte Industrielandschaft 4.0.

Das X-Cyclone Abscheideprinzip: Durch die Fliehkräfte werden selbst mikrofeine Partikel restlos ausgeschleudert. Der Abscheider reinigt sich praktisch von selbst.

Das X-Cyclone Abscheideprinzip: Durch die Fliehkräfte werden selbst mikrofeine Partikel restlos ausgeschleudert. Der Abscheider reinigt sich praktisch von selbst.

Das Abscheidesystem X-Cyclone von Reven entfernt öl- und emulsionshaltige Schadstoffe hochgradig, ohne sie zu speichern.

Das Abscheidesystem X-Cyclone von Reven entfernt öl- und emulsionshaltige Schadstoffe hochgradig, ohne sie zu speichern.

X-Cyclone – die zukunftsweisende Abscheidetechnik 4.0

Reven hat indes die Luftreinigungstechnik revolutioniert und aus Filtern hocheffiziente Abscheider gemacht. Der Unterschied? Sie speichern nicht sondern reinigen sich von selbst bei konstant bleibendem Wirkungsgrad. X-Cyclone-Abscheider erfassen selbst die gefährlichen, weil lungengängigen Mikropartikel unter 1µm und zwar hundertprozentig. Per computergestützter Strömungssimulation (CFD-Verfahren) ist es Reven gelungen, die X-Cyclone-Technik so zu verfeinern, dass sie unlängst ein Weltpatent dafür erhielten.

Stetigen Investitionen in Forschung und Entwicklung hat es Reven zu verdanken, dass sie 2013 den lnnovationspreis Baden-Württemberg erhielten. Für das revolutionäre Abscheidesystem X-Cyclone, das öl- und emulsionshaltige Schadstoffe hochgradig entfernt, ohne sie zu speichern. Durch die Fliehkräfte werden selbst mikrofeine Partikel restlos ausgeschleudert. Der Abscheider reinigt sich praktisch von selbst und benötigt keine Hilfsenergie.

Wenn Sie noch Filtrateur sind: Fragen Sie uns nach Details, und rüsten Sie um auf eine zeitgemäße Technik.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land