Fachverlag x-technik
search
 
Bearbeitungszentren



  • thumbnail

    content type : Anger Machining

    „Das Risiko, auf E-Mobilität zu setzen, hat sich gelohnt“

    Mit der Entwicklung der SP-Maschinengeneration hat die Anger Machining GmbH 2016 eine weitreichende Strategieänderung vollzogen. Die Entscheidung, Bearbeitungszentren für Strukturbauteile und großvolumige Komponenten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stama

    Vierspindler pusht Werkstoffprüfung: Die voestalpine Stahl GmbH steigert Output mit neuem Kerbfertigungszentrum

    Der voestalpine-Konzern ist weltweit ein Synonym für hochwertige Stahlproduktion und einer der wichtigsten Arbeitgeber in Österreich. Stahl ist nicht gleich Stahl und der muss geprüft werden – sowohl in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMG Milling Technology

    Neuer Vertriebspartner im Fräsen

    Seit Anfang 2020 bietet die SMG Milling Technology unter der Führung von Silvester Gruber die Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren von POSmill sowie Stadler Keppler in Österreich an. Punkten möchte man sowohl mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hermle

    Werkzeugbau konsequent weiterentwickelt: Grenzen ausgelotet

    Wer es mit Spritzgusswerkzeugen für Elastomere zu tun hat, weiß, dass höchste Präzision im Werkzeugbau Voraussetzung für eine prozesssichere und wirtschaftliche Herstellung der Teile darstellt. Genau dieses...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    5-Achs-Maschine für Einsteiger

    Mazak hat ein neues Bearbeitungszentrum mit uneingeschränkter 5-Achsen-Simultansteuerung auf den Markt gebracht und möchte damit insbesondere Neueinsteiger auf dem Gebiet der 5-Achs-Bearbeitung ansprechen. Mit einer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Okuma

    Benchmark in der Maschinenauslastung

    Wenn´s läuft dann läuft´s – und bei SMW läufts seit Jahren rund. Einerseits weil man sich im Bereich der Herstellung von Eisenbahnrädern mit höchster Qualität einen Namen gemacht hat, andererseits weil man als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mikron Machining

    Werkzeugmaschinen-Baukasten mit vollintegrierbarer Automation

    Die Zukunft gehört flexiblen Werkzeugmaschinen mit nahtloser Einbindung der Automation. Die Bedienung ist einfach, der Platzbedarf gering und die Autonomie groß. Ein Beispiel einer solchen Lösung ist die Mikron 6x6....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hermle

    Jeder Pipeline ihren Molch

    Die Rosen Gruppe schützt mit Spitzentechnologien Mensch und Umwelt, indem sie Veränderungen an und in Pipelines frühzeitig entdeckt. Die Inspektionsgeräte dafür entwickelt und baut das Technologieunternehmen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Flexible 5-Achs-Bearbeitung

    Mit der VARIAXIS C-600 stellt Yamazaki Mazak ein neues vertikales 5-Achsen-Bearbeitungszentrum vor. Als Nachfolgemodell der VARIAXIS j-600/5X präsentiert sich die C-600 als leistungsstarke und kostengünstige...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Emco

    Fünfachsig Fräsen und Drehen in einer Aufspannung

    Mit derzeit 60 Mitarbeitern produziert die HKR Werkzeugtechnik GmbH im baden-württembergischen Spraitbach größere Spritzgießwerkzeuge überwiegend für den Fahrzeugbau. Zudem betreiben die die Spraitbacher auch im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Spinner

    Hochkompaktes 3-Achs-Bearbeitungszentrum

    Spinner, in Österreich durch Schachermayer vertreten, zeigte auf der EMO ein neues Modell der Generation vertikaler Bearbeitungszentren. Die VC850 wurde komplett im Stammwerk bei München konstruiert und gebaut. Auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pama

    Groß, schnell und flexibel

    Der italienische Hersteller von Horizontal-Bohrwerken und Bearbeitungszentren Pama mit Sitz am Gardasee präsentierte zur EMO die größte Maschine der VMT-Familie im neuen Design – das vertikale...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hermle

    Transportflugzeug macht‘s möglich

    Manchmal ist Zeit Geld und es muss besonders schnell gehen. So wurden am 11. Oktober 2019 drei Hermle Bearbeitungszentren vom Typ C 42 U dynamic mit jeweils einem Handlingsystem HS flex mit einer Antonov AN-124, einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Juaristi

    Multifunktional mit hoher Leistung

    Juaristi, in Österreich vertreten durch TTS, präsentierte auf der EMO das neue multifunktionale Bearbeitungszentrum TH3-MT für Fräs-und Dreharbeiten sowie die Universalköpfe ACD7 und ACD8 für noch höhere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Okuma

    Lösungen für anspruchsvolle Werkstücke

    Okuma, in Österreich vertreten durch precisa, bietet modernste CNC-Werkzeugmaschinen für die hohen Anforderungen des Werkzeug- und Formenbaus. Ein Highlight für diesen Bereich ist die neue Portalfräsmaschine MCR-S....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hedelius

    EMO 2019: Niedersächsischer Finanzminister Reinhold Hilbers zu Gast bei Hedelius

    Die EMO in Hannover ist natürlich auch für Hedelius die Leitmesse der Zerspanungsbranche. Daher hat das Familienunternehmen aus dem niedersächsischen Meppen die Präsenz auf der Messe über die vergangen Jahre immer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hedelius

    Hedelius mit Besucherplus von 10 % auf der EMO 2019

    Die Hedelius Maschinenfabrik GmbH konnte auf der EMO 2019 wieder ein ordentliches Besucherplus verzeichnen. An den sechs Messetagen kamen 10% mehr Gäste als noch vor zwei Jahren an den Messestand. „Wir freuen uns,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hermle

    Automatisierungslösung trotzt Hindernissen

    Ein aktuell sehr trendiger Werkstoff spielt in Molln eine wesentliche Rolle, denn das dort ansässige Familienunternehmen Piesslinger ist Spezialist für die Veredelung von Aluminium. Neben der Oberflächenbehandlung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Spinner

    Nicht nur für Großbetriebe

    Im vorderen Teil seines Firmengebäudes verkauft Andreas Macho Werkzeuge, Gartengeräte und was man sonst in der ausgeprägt ländlichen Gegend des oberen Waldviertels so braucht. In der Halle dahinter entstehen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Grob-Werke

    Die neue access-Serie

    Auf der EMO 2019 präsentierte Grob, in Österreich vertreten durch Alfleth, erstmals die neuen 5-Achs-Bearbeitungszentren G350a und G550a der breiten Öffentlichkeit. Hierbei handelt es sich um zwei flexible Allrounder...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hermle

    Kapazität für Neues schaffen

    Andreas Bruns fällt es leicht, Argumente für ein Bearbeitungszentrum von Hermle zu finden: „Die Anlagen überzeugen uns durch ihre hohe Zuverlässigkeit und Präzision.“ Er weiß wovon er spricht, denn seit 2014...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heller

    Flexibilität, Produktivität und hohe Verfügbarkeit

    Mit dem 5-Achs-Fräs-Drehzentrum CP 6000, dem 5-Achs-Bearbeitungszentrum HF 3500 und dem 4-Achs-Bearbeitungszentrum H 2000 werden auf einer Fläche von 680 m² auf dem Heller Messestand Maschinen zu sehen sein, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Mazak nimmt Kurs auf die EMO

    Im Jahr des 100-jährigen Firmenbestehens bereitet sich Yamazaki Mazak auf die EMO 2019 vor und plant seinen Messeauftritt mit der größten jemals vom Unternehmen ausgestellten Anzahl an Maschinen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Burkhardt+Weber

    Customized by BW

    Die letzten zwei Jahre hatte sich Burkhardt+Weber darauf fokussiert, eine für seine Verhältnisse ungewöhnlich kleine Maschinenbaureihe zu etablieren. Auf der EMO ist nun wieder Zeit für die großen...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe279/18483/web/1_Fehlmann_AG_Seon_Schweiz_CEO_Frank_Fehlmann.jpgQualität als Leidenschaft: Präzisions-Werkzeugmaschinen mit Praxistauglichkeit
Seit ihrer Gründung im Jahre 1930 hat die Fehlmann AG weltweit bereits über 12.000 Werkzeugmaschinen geliefert. Die präzisen Fräsmaschinen aus der Schweiz werden in Österreich seit rund zwei Jahren von der Alfleth Engineering GmbH vertrieben. Wir sprachen mit Firmenchef Frank Fehlmann und Verkaufsleiter Alain Strebel, wie sich die Zusammenarbeit seitdem entwickelt hat, welche neuen Fertigungskonzepte in der Pipeline stehen und was Fehlmanns Antwort auf die zunehmende Digitalisierung ist. Das Gespräch führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren