Fachverlag x-technik
search
 
Großteilebearbeitung



  • thumbnail

    content type : Bimatec Soraluce

    Neue Multitask-Maschine in Gantry Bauweise

    Um die Produktivität zu maximieren und die Rüstzeit zu minimieren, müssen Maschinen zur Bearbeitung von großen und schweren Bauteilen vielseitige Anforderungen erfüllen. In diesem Zusammenhang reduziert das neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Emco

    Hyperturn 95 erweitert Bearbeitungsmöglichkeiten bei Miba

    Auch im Bereich Büchsen und Anlaufringe der Miba Gleitlager Austria GmbH wird auf die Optimierung von Arbeitsprozessen durch Automation gesetzt. Kernstück für die Großteilebearbeitung ist eine Hyperturn 95 vom...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Nicolás Correa

    Portalfräsmaschine mit ausgereiftem Konzept

    Auch wenn man im Laufe der Jahre auf über 1.000 installierte Portalfräsmaschinen zurückblicken kann, hat man sich beim spanischen Hersteller Nicolás Correa, in Österreich vertreten durch Sukopp Werkzeugmaschinen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Meusburger

    Das Vormaterial entscheidet

    Das Zerspanen lang laufender, hochpräziser Großteile mit zahlreichen, komplexen Bearbeitungsschritten aus Stahl in kleinsten Serien ist die Spezialität von high-tech- metals. Das Unternehmen muss auf veränderliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hurco

    Kleine Grundfläche – große Werkstücke

    Für die Bearbeitung großer und schwerer Bauteile (bis zu 4.000 kg Tischbeladung) erweiterte Hurco sein Angebot an Maschinen um das Bohrwerk HBMX 55 i. Die Bohrwerke der Baureihe HBMX bieten eine vergleichbar kleiner...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Romai

    Winkelköpfe mit Schwenkachse

    Die Schwerzerspanung stellt besondere Herausforderungen an die Bearbeitungsmaschinen in Bezug auf Steifigkeit, Robustheit und meist auch in Bezug auf die Maschinengröße. Ein beeindruckendes Beispiel dafür sind die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WALDRICH SIEGEN

    Für vielfältige Bearbeitungsverfahren

    Der Burbacher Großwerkzeugmaschinenhersteller WaldrichSiegen, in Österreich vertreten durch M&L – Maschinen und Lösungen, erweitert sein Produktportfolio um eine neue Dreh-Fräsmaschine. Die ProfiTurn M wurde...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : SHW

    Produktivität ist Kopfsache

    Dank der neuen Fertigungsmöglichkeiten auf dem Bearbeitungszentrum PowerSpeed 6 mit SHW TightBlock und automatischem Universalfräskopf in orthogonaler Bauweise kann der Lohnfertiger Montagebau-Neptun Rostock (MNR) der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Breites Spektrum für große Teile

    Insgesamt vier Baureihen hält Mazak, in Österreich vertreten durch Sukopp, an Multi-Funktionsmaschinen für die Großteilebearbeitung bereit: Die Komplettbearbeitungsmaschinen der INTEGREX-Baureihen e-H, e-V und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SHW

    Zukunftsweisende Maschinenkonzepte

    Neben der PowerSpeed 5 TightBlock Fahrständermaschine mit flurebener Aufstellung, Palettenwechselsystem und Komplettumhausung des Maschinenraums präsentiert SHW Werkzeugmaschinen zur AMB effiziente, zukunftsweisende...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WFL

    Komplettbearbeitung neu definiert

    Große Dreh-Bohr-Fräszentren für die Komplettbearbeitung komplexer und hochgenauer Werkstücke gelten seit mittlerweile drei Jahrzehnten als die Domäne von WFL. Als logischer Schritt wurde das Spektrum der zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Starrag Group

    Turmbau im Rheinland

    Nachbarschaftshilfe der technischen Art praktizieren mit Erfolg zwei Maschinen- und Anlagenbauer aus Mönchengladbach: Die SMS group orderte bei seinem Nachbarn Dörries Scharmann eine sehr hohe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : M&L

    Dynamische Bearbeitung mit breitem Einsatzspektrum

    Die Fahrständerfräsmaschinen der MILLFORCE-Serie von UnionChemnitz, in Österreich vertreten durch M&L, vereinen die schnelle und exakte Positionierung der Fräsköpfe mit ausgeprägter Stabilität. Ausgelegt auf die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : DMG MORI

    Neue Generation von Portalmaschinen

    Werkzeug- und Formenbau, Aerospace-Industrie oder Energietechnik – in diesen und anderen Branchen gibt es einen klaren Trend zu immer komplexeren und gleichzeitig hochwertigen Werkstücken mit großen Abmessungen. Mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : CGTech

    Sauber kalkuliert

    Im Prinzip ist das ganze menschliche Dasein verdrahtet. Vom Energiekabel über die Lasche am Reißverschluss bis hin zum Herzkatheter – ohne Drähte und Drahtzieher kaum denkbar. Das Drahtziehen selbst ist ein uraltes...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Effiziente Schwerzerspanung dank Hochleistungsfräser

    Bei der niederösterreichischen ISW GmbH werden Faktoren wie Produktivität und Prozesssicherheit großgeschrieben. Der auf die Großteilebearbeitung spezialisierte Lohnfertiger setzt deshalb auf unterschiedliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emco

    Komplettbearbeitung mit sechs Meter Drehlänge

    Emco hat die Hyperturn 200 Powermill, sein neues Dreh-Fräszentrum für die Komplettbearbeitung von großen Werkstücken, bereits zur EMO 2015 vorgestellt. Wir berichteten ausführlich in Ausgabe 4/September 2015. Im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Emco

    Universeller Einsatz

    Seit 2012 ist Mecof, führender Hersteller von vertikalen und horizontalen Fräs-Bohr-Bearbeitungszentren, erneut Teil der EMCO Gruppe. Mit dem neuen Konzept der UMILL 1800 sieht sich das Unternehmen wieder auf dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : WENZEL

    Qualitätssicherung großer Bauteile

    Auch bei besonders großen Bauteilen soll auf Flexibilität und Präzision in der Qualitätssicherung nicht verzichtet werden. Aus diesem Grund integrierte das amerikanisch-chinesische Joint Venture Chongqing Xinxing...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : PAMA

    Wirtschaftliche und flexible Fertigung im Kunststoffmaschinenbau

    Die Substitution von Metallkomponenten durch Kunststoffteile in allen Bereichen des täglichen Lebens führt zu einem steigenden Bedarf an Kunststoff verarbeitenden Maschinen. Eine wirtschaftliche und flexible Fertigung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : WEILER

    Komplettfertigung mit zyklengesteuerter V110

    Mit Verstellpropellern von Schottel lassen sich große Fähren und Schiffe effizient antreiben und leicht manövrieren. Bauteile wie die bis zu 20 m langen Propellerwellen bilden, erweitert mit Zwischenwellen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : CERATIZIT

    Turbinenrotorwellen komplett bearbeitet

    Mit dem neuen Bearbeitungszentrum, das Weingärtner Maschinenbau im September 2015 an einen amerikanischen Energiekonzern geliefert hat, werden Turbinenrotorwellen für die größten Gasturbinenkraftwerke bearbeitet....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bimatec Soraluce

    Effiziente und ergonomische Bearbeitungslösungen

    Auf der EMO 2015 hat Soraluce seine neue Maschinengeneration mit deutlich verbesserten Ergonomie- und Sicherheitsfunktionen vorgestellt und präsentierte erstmals weltweit das innovative DAS-System (Dynamics Active...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emco

    Komplettbearbeitung bis 10 Tonnen

    Die Entwicklung der Umill ist ein Ergebnis der langjährigen Mecof Erfahrung im Großmaschinenbau – seit 1947 entwickelt und baut Mecof in Italien vertikale Portalfräsmaschinen und horizontale Fahrständermaschinen....   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14279/web/JUARISTI_mx2.jpgSpezialist für Sonderlösungen
Die TTS Fertigungstechnologien GmbH beschäftigt sich seit ihrer Gründung mit fertigungstechnischen Lösungen in der metallbearbeitenden Industrie. Im Laufe der Jahre entstand neben der Werkzeug- auch eine Maschinenabteilung, die heute den wichtigsten Bestandteil des Unternehmens darstellt. Warum man dabei hauptsächlich auf eine enge Partnerschaft mit namhaften Herstellern aus dem nordspanischen Baskenland setzt, verrät uns Gerald Marx-Fraissl, der seit 2012 als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen leitet. Von Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren