Fachverlag x-technik
search
 
Special AMB



  • thumbnail

    content type : MMC Hitachi

    Neues Schlichtkonzept für den Werkzeug- und Formenbau bis 60 HRC

    MMC Hitachi Tool stellte auf der AMB die neue Werkzeugserie GALLEA in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Diese ist ein neues Schlichtkonzept speziell entwickelt für den Werkzeug- und Formenbau.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : InterCAM-Deutschland GmbH

    Mastercam auf der AMB 2018

    Auf der diesjährigen AMB präsentierte Mastercam die neue Version der CAD/CAM-Software. Zahlreiche Innovationen und Weiterentwicklungen in Mastercam 2019 sorgen für effiziente Fertigungsprozesse und Kosten- sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Starrag Group

    Flexible Automatisierung

    Der Anteil automatisierter Fertigungsanlagen steigt bereits seit Jahren kontinuierlich an. Mehr als die Hälfte der im vergangenen Jahr projektierten Starrag Maschinen wurden in eine Automatisierungslösung eingebunden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Mit IKZ produktiver und zuverlässiger

    Auch beim Gewinde- und Stechdrehen können Fertigungsbetriebe von den Vorteilen der inneren Kühlmittelzufuhr direkt auf die Werkzeugschneide profitieren. Dafür bietet Vargus, in Österreich vertreten durch SWT...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Prozesssichere Drehlösung für Langdrehautomaten

    Ideal aufeinander abgestimmt bieten die Schneidplatten und Klemmhalter des WNT-Systems SOGX dem Benutzer vier Schneiden. Ergänzend zur höheren Schneidenanzahl gewährleistet die tangentiale Montage der Schneidplatten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Maschinenschonendes Fräsverhalten

    Jongen stellte auf der AMB die Trennfräser Type S06-S08 mit Schneidplatten zum Klemmen sowie die neuen Tangentialwerkzeuge der Type B29 zum Eck- und Planfräsen vor. Beide Frässysteme überzeugen durch ein ruhiges und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SCHIESS

    Messerückblick AMB 2018

    Die Schiess GmbH hat das Messejahr 2018 mit dem Auftritt auf der AMB in Stuttgart erfolgreich abgeschlossen. Da parallel zum Messezeitraum sehr viele Kundenanfragen und -projekte bearbeitet wurden, war der personelle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Backenwechsel in nur 50 Sekunden

    Pünktlich zur AMB hat Röhm als Weltpremiere das neue DURO-A RC Kraftspannfutter auf den Markt gebracht. Dieses verfügt über ein Backenschnellwechselsystem, mit welchem die Backen in nur 50 Sekunden gewechselt,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DATRON AG

    High-Speed-Bearbeitung von Aluminium

    Auf der diesjährigen AMB zeigte Datron mit einer neuen High-Speed-Fräsmaschine zur hochleistungsfähigen Bearbeitung von Aluminium, wie sich hohes Zeitspanvolumen und präzises Oberflächenfinish zu hervorragender...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Komet

    100-Jahre-Bohrer Komet KUB 100

    Aus den vereinten Kompetenzen der zwei Werkzeugspezialisten Komet und Ceratizit ist – zum Anlass des 100jährigen Firmenjubiläums von Komet – aus einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt heraus der Wendeplattenbohrer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BIG KAISER

    Die Zukunft des Feinbohrens

    Big Kaiser, in Österreich vertreten durch Metzler, präsentierte auf der AMB seine neuesten Entwicklungen. Ein besonderes Highlight war der Prototyp des automatischen Feinbohrwerkzeugs EWA.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Messe Stuttgart

    AMB 2018 setzt neue Maßstäbe

    Die AMB 2018 resümiert nach fünf Messetagen als bisher erfolgreichste und größte AMB aller Zeiten. „Aussteller, Besucher und natürlich auch die Messe Stuttgart sind positiv gestimmt – die AMB war ein voller...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kompakter Werkzeug-Schnellwechsler

    Das pneumatisch gesteuerte Schunk SWS-007 Schnellwechselsystem ermöglicht einen zügigen und prozesssicheren Wechsel von Greifern und anderen Werkzeugen bis 16 kg am Roboter-Frontend.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FMB Maschinenbaugesellschaft

    Weniger Platzbedarf dank integrierter Kühlmittelanlage

    Für hochproduktive Drehprozesse benötigen Fertigungsbetriebe die zu den Drehmaschinen passende Peripherie, unter anderem Hochdruck-Kühlschmiermittelsysteme. Um den Platzbedarf zu reduzieren, hat FMB in enger...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Mehr Wertschöpfung durch ganzheitliche Automatisierung

    Die Automatisierung ist eine wichtige Säule der Zukunftsstrategie von DMG MORI: Jede vierte Neumaschine ist bereits automatisiert oder dafür vorbereitet. Parallel dazu stärkt DMG MORI seit November 2017 seine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Starrag Group

    Neues 5-Achs-BAZ mit Drehtisch

    Auf der AMB präsentierte Starrag erstmals das brandneue 5-Achs-BAZ Heckert T45. Dieses kennzeichnet sich durch einen kompakten und zugleich robusten Maschinenaufbau sowie eine Dreh-Schwenk-Einheit mit 500 mm...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hurco

    Integrierter Schwenktisch erhöht Flexibilität

    Die Bearbeitungszentren der SRTi-Reihe von Hurco sind Spezialisten für die Handhabung schwerer Präzisionsteile, an denen – trotz hohem Gewicht und überdurchschnittlicher Größe – komplexe Konturen zu bearbeiten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Chiron

    Hochpräzise und dynamische CNC-Bearbeitung

    Gleich drei Weltneuheiten konnten Messebesucher der AMB am Stand der Chiron Group erleben. Der Turnkey-Spezialist zeigte die neuen Maschinengenerationen von Chiron und Stama für hochpräzise und dynamische...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MMC Hitachi

    Produktionsprozesse optimieren

    MMC Hitachi Tool stellte auf der AMB das Fertigungskonzept Production50 in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Production50 beschreibt die grundlegende Prüfung der Produktionsabläufe in der Zerspanungstechnik.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ams.Solution

    ERP-gestütztes Projektmanagement

    Das vollständig in ams.erp integrierte ams.projekt erlaubt Projektierern, die Ecktermine komplexer Aufträge bereits in der Angebotsphase festzulegen. Parallel dazu lassen sich auch die Kapazitätsbedarfe belastbar...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hilma-Römheld GmbH

    Sensorischer Maschinenschraubstock

    Für das sichere Spannen von Werkstücken an Werkzeugmaschinen und die Produktionsüberwachung in Echtzeit hat die Roemheld Gruppe den Maschinenschraubstock HPC mit intelligenter Sensorik entwickelt. Über eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Smarter Werkzeughalter regelt in Echtzeit

    Schwingungen, Rattermarken, Werkzeugversagen – was bis dato so manchem Zerspaner den Schlaf raubte, soll schon bald Vergangenheit sein: Mit dem Hydro-Dehnspannfutter iTENDO präsentiert Schunk und das Start-up Tool it...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Index-Traub

    Flexible Komplettbearbeitung mit hoher Produktivität

    Die Trends – höhere Variantenzahl, größere Leistungsdichte bei kleineren Abmaßen, gestiegene Qualitätsanforderungen – lassen den Betrieben nahezu keine anderen Möglichkeiten, als sich vermehrt der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zoller

    Roboter-Assistenz für den Werkzeugraum

    Zoller blickt auf eine erfolgreiche AMB 2018 zurück. Besonders großes Interesse weckten die neuen Datenübertragungsvarianten sowie die flexible Roboterlösung cora für den Einstellraum inklusive der neuen Smart...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe216/14934/web/AMB_2018_PM_04_PTW_Eberhard_Abele.jpgStandardisierte Schnittstellen: Vier Fragen an Professor Eberhard Abele
Mit dem Ziel, einen Standard für die Anbindung unterschiedlichster Maschinensteuerungen an eine gemeinsame Schnittstelle zu entwickeln und softwaretechnisch zu implementieren, stellte der VDW auf der EMO Hannover 2017 erstmals die Brancheninitiative der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie für die vernetzte Produktion vor. In einem kurzen Interview erläutert Professor Eberhard Abele, Leiter des PTW Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen der TU Darmstadt, ob der Weg zur Vernetzung tatsächlich über offene Schnittstellen führt.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren