Fachverlag x-technik
search
 
Abstechwerkzeuge



  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Stechprogramm für die Schwerzerspanung

    Boehlerit präsentiert ein umfassendes Stechprogramm für die Schwerzerspanung und löst anspruchsvolle Fertigungsanforderungen in einer beachtlichen Programm- und Sortenvielfalt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Stechkompetenz für die Kleinteilefertigung

    Vor allem in der Massenfertigung spielen optimierte Stechprozesse eine wichtige Rolle. Der Trend zur Miniaturisierung auch komplexer Bauteilgeometrien ist einer der Treiber, besonders im Bereich von Ab- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Mehr Prozesssicherheit beim Stechen

    Walter erweitert das DX18-Stechsystem-Programm nochmals um zwei neue Werkzeuge: Das neue Monoblock-Schaftwerkzeug G4011-P ist als Universalwerkzeug für alle gängigen Stechoperationen konzipiert, die G4041-P...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Hochvorschub-Abstechen auf der Y-Achse

    Iscar stellt zwei neue Systeme für die LOGIQ F GRIP- und TANG-GRIP-Familie vor – speziell zum wirtschaftlichen und vibrationsfreien Hochvorschub-Abstechen auf der Y-Achse. Das ermöglicht Zeitersparnisse bei der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Die Intelligenz steckt im Kopf

    Mit dem Stechhalter G4014-P und den zweischneidigen DX18-Wendeschneidplatten bringt Walter ein neues System zum Ein- und Abstechen auf den Markt. Die Schraube der neuartigen SmartLock-Plattenklemmung ist seitlich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Neue Haltervarianten beim Axialstechsystem S224

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, erweitert sein Portfolio zum Axialstechen. Für axiale Stechoperationen der Durchmesserbereiche von 38 bis 1.000 mm bietet Horn neue Haltervarianten des Stechsystems S224.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Stechsystem für kleine Platzverhältnisse

    Für den Einsatz auf Langdrehmaschinen und zum Ein- und Abstechen auf kleineren Drehmaschinen entwickelte Paul Horn das neue System 32T. Der Werkzeughersteller erweitert das Werkzeugsystem um Varianten zum...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Beim Schwerzerspanen breiter aufgestellt

    Prozesssicheres Einstechen und Aufweiten von Nuten in der Schwerzerspanung: Mit dem Stechhalter G2016-P und der Stechplatte UX mit GD2-Geometrie bringt Walter ein eigens dafür entwickeltes Stechsystem auf den Markt.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Abstechen über die Y-Achse

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, bietet für das Abstechsystem S100 neue Haltervarianten für das Abstechen auf Dreh- und Fräszentren mit der Vorschubbewegung durch die Y-Achse. Das Verfahren ermöglicht...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Erweiterung zum Ein- und Abstechen

    Die GoldFlex-Serie TQ_27 zum Ein- und Abstechen wurde um eine größere GoldFlex TQ_34 Serie erweitert. Die von Ingersoll neu hinzugefügte Wendeschneidplatten- und Klemmhalter-Serie wurde speziell zum Ein- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Neue Schicht IG 35

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, bietet mit der neuen Werkzeugbeschichtung IG35 hohe Leistungen und Standzeiten bei der Bearbeitung von rostfreien Stählen, Titan- und Superlegierungen.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Abstechen von Stahl

    Iscar hat neue Beschichtungen für Schneideinsätze zum wirtschaftlichen Abstechen von ISO P- und M-Werkstoffen entwickelt. Die Varianten IC1010 und IC1030 sind widerstandsfähig und erlauben zuverlässige Prozesse.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Sandvik Coromant

    Genial einfach, einfach genial

    Wir sprachen mit Günther Koch, Product Management Turning Central Europe bei Sandvik Coromant, über die Praxis-Ergebnisse von PrimeTurning bzw. dem Stechen mit der Y-Achse sowie neue Produkte.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Effiziente Werkzeuge für die Zerspanung der Zukunft

    Anlässlich der EMO stellte der Zerspanungsspezialist Iscar eine Vielzahl hochproduktiver und smarter Werkzeuge vor. Der Schwerpunkt liegt darauf, den Kunden leistungsstarke Präzisionswerkzeuge zu bieten, die die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Walter

    Innenkühlung macht´s möglich

    Hohe Qualitätsstandards, flexible Fertigungsprozesse sowie kurzfristige Lieferzeiten – Stärken, die die Fuchshofer Präzisionstechnik GmbH über die Grenzen hinaus zu einem gefragten Partner der Industrie machen....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Ab- und Einstechsystem erweitert

    Sandvik Coromant erweitert sein CoroCut® QD Werkzeugsortiment zum Ab- und Einstechen um Schneidplatten mit runder Geometrie (-RM).   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Produktives Stechen

    Wenn es um Wirtschaftlichkeit und Kostenreduktion bei Spanprozessen geht, kommt unausweichlich das Thema Produktivität auf den Tisch. Die Werkzeugspezialisten von Iscar stellten sich deshalb die Frage, welche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Schlauchlose Aufnahmen für Stechbearbeitungen

    Mit neuen Aufnahmen zum Nut- und Abstechen sowie Stechdrehen ergänzt Seco Tools die JETI-Produktfamilie basierend auf der patentierten Kühlschmierstoffzufuhr Jetstream Tooling®. Diese kommt komplett ohne Schläuche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Neue Adapter für TANG GRIP-Familie

    Iscar hat seine TANG GRIP-Familie um neue Adapter mit fünf Plattensitzen erweitert. Diese ermöglichen Anwendern wirtschaftliche Ein- und Abstechprozesse in vielen Werkstoffen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Premieren und Updates für effiziente Werkzeuge

    Auf der EMO stellt Iscar zwei Neuentwicklungen vor: Den NAN 3 FEED Hochvorschubfräser im kleinsten Durchmesserbereich und den robusten Werkzeughalter MULTI F GRIP. Der NAN 3 FEED ist Iscars brandneuer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    G´scheit g´macht: Zerspanungsknow-how von Horn fließt in Produktentwicklung mit ein

    Zecken ziehen leichtgemacht. Jeder der schon mal eine Zecke in der Haut hatte, weiß wie schwer diese Parasiten wieder zu entfernen sind, ohne dass der Stechrüssel stecken bleibt. Der Unternehmer und Tüftler Reinhard...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Stechen von Kleindrehteilen und Sonderprofilen

    Iscar hat seine PENTA CUT-Linie um die Varianten mit der Bezeichnung 17 für Kleindrehteile und 27 für Sonderprofile erweitert. Anwender erzielen damit wirtschaftliche und prozesssichere Bearbeitungen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    T-Burst Werkzeughalter 2,0 mm: Stechen mit Hochdruckkühlung

    Die T-Burst Werkzeughalter mit Hochdruckkühlung haben sich bei der Ein- und Abstechbearbeitung bei niedrigen Vorschüben bestens bewährt. Ingersoll erweitert das bestehende Produktspektrum nun um neue Halter in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Mit IKZ produktiver und zuverlässiger

    Auch beim Gewinde- und Stechdrehen können Fertigungsbetriebe von den Vorteilen der inneren Kühlmittelzufuhr direkt auf die Werkzeugschneide profitieren. Dafür bietet Vargus, in Österreich vertreten durch SWT...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe283/19722/web/IMG_1715.jpgGenial einfach, einfach genial
Wir sprachen mit Günther Koch, Product Management Turning Central Europe bei Sandvik Coromant, über die Praxis-Ergebnisse von PrimeTurning bzw. dem Stechen mit der Y-Achse sowie neue Produkte.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren