Fachverlag x-technik
search
 
Dreh-Fräszentren



  • thumbnail

    content type : Mazak

    INTEGREX der nächsten Generation

    Die EMO 2019 bot die Bühne für die Markteinführung von Yamazaki Mazaks neuer Multi-Funktions-Maschinenserie INTEGREX i-H, deren Maschinen mit ihren verbesserten Funktionen dem Trend hin zu immer stärkerer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hermle

    Kapazität für Neues schaffen

    Andreas Bruns fällt es leicht, Argumente für ein Bearbeitungszentrum von Hermle zu finden: „Die Anlagen überzeugen uns durch ihre hohe Zuverlässigkeit und Präzision.“ Er weiß wovon er spricht, denn seit 2014...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heller

    Flexibilität, Produktivität und hohe Verfügbarkeit

    Mit dem 5-Achs-Fräs-Drehzentrum CP 6000, dem 5-Achs-Bearbeitungszentrum HF 3500 und dem 4-Achs-Bearbeitungszentrum H 2000 werden auf einer Fläche von 680 m² auf dem Heller Messestand Maschinen zu sehen sein, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WFL

    Produktivität steigern mit der MILLTURN

    Auf der diesjährigen EMO zeigt sich die MILLTURN-Baureihe von ihrer besten Seite. Gleich drei Vorzeigemodelle werden in Hannover von 16. – 21. September präsentiert: eine M30-G MILLTURN / 1.800 mm mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : WFL

    Für die Zukunft gerüstet

    WFL geht mit einem klaren Konzept auf die EMO 2019 – im Zentrum stehen dabei Prozessoptimierung und Produktivitätssteigerung. WFL-Geschäftsführer Mag. Norbert Jungreithmayr verrät, welche Rollen dabei die Themen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emco

    Die nächste Generation: Noch mehr Raum und Leistung für komplexe Komplettbearbeitungen

    Mit einem Spindelabstand von 1.400 mm für hohe Flexibilität, einer maximalen Werkzeuglänge von 350 mm und einem max. Werkzeuggewicht von 12 kg für sehr tiefe Bohrungen und größere Werkzeugköpfe sowie einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sauter Feinmechanik GmbH

    Leistungsstarker Werkzeugrevolver für Dreh-Fräs-Zentren

    Die DirectDrive-Werkzeugrevolver der Baureihe 0.5.437.3/4xx von Sauter verfügen über einen Synchronmotor, der Drehmomente bis 85 Nm und Drehzahlen bis 12.000 pro Minute ermöglicht. Der Werkzeugrevolver kann nonstop...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Bearbeitung von Stangen mit großem Durchmesser

    Yamazaki Mazak kombiniert Maschinen seiner Produktreihe INTEGREX mit einem Werkstückentlade- und -fördersystem des Typs BARTAC für effiziente Handhabung der fertig bearbeiteten Teile. Als wirtschaftliche Maschine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Goodway

    Umfassendes Drehmaschinenprogramm: Drehbearbeitungen noch wirtschaftlicher und rationeller zu gestalten

    Goodway widmet sich seit mehr als 45 Jahren der Herstellung und Entwicklung von CNC-Drehmaschinen und vertreibt diese weltweit in über 55 Länder. Die Produktpalette umfasst vertikale und horizontale Drehmaschinen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Multi-Funktions-Lösung für große Werkstücke

    Die INTEGREX i-500 von Mazak, in Österreich vertreten durch Sukopp, ist für die Bearbeitung von Durchmessern bis 700 mm ausgelegt. Ihr vergrößerter X-Achsen-Verfahrweg von 845 mm sowie der Y-Achsen-Verfahrweg von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Okuma

    Virtuelle Maschine verhindert teure Schäden: Intelligente Kollisionsvermeidung

    Kollisionen während des Maschinenbetriebs verursachen hohe Kosten. Gleichzeitig wird die Vermeidung von Kollisionen aufgrund steigender Automatisierungsgrade, verknüpfter Maschinen und dem Industrial Internet of...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : PAMA

    Präzisionsbearbeitung von anspruchsvollen Großteilen

    Für die Präzisionsfertigung von Großteilen für Windkraftanlagen wurde beim Deggendorfer Unternehmen Rile trotz hervorragender fertigungstechnischer Ausstattung eine weitere Bearbeitungsmaschine zum Drehen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emco

    Redesign für mehr Raum und Flexibilität: HYPERTURN 45 der dritten Generation

    Als Einstieg in die Komplettbearbeitung überzeugt die neue HYPERTURN 45|G3 von Emco mit einem größeren Spindelabstand von 760 mm für die kollisionsfreie Bearbeitung mit zwei Revolvern. Für einen größeren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Starrag Group

    Neues 5-Achs-BAZ mit Drehtisch

    Auf der AMB präsentierte Starrag erstmals das brandneue 5-Achs-BAZ Heckert T45. Dieses kennzeichnet sich durch einen kompakten und zugleich robusten Maschinenaufbau sowie eine Dreh-Schwenk-Einheit mit 500 mm...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Index-Traub

    Flexible Komplettbearbeitung mit hoher Produktivität

    Die Trends – höhere Variantenzahl, größere Leistungsdichte bei kleineren Abmaßen, gestiegene Qualitätsanforderungen – lassen den Betrieben nahezu keine anderen Möglichkeiten, als sich vermehrt der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Index-Traub

    Die Index-Welt ist digital

    Auf der AMB 2018 stellt die Index-Gruppe nicht nur neue Maschinen und innovative Zerspanungstechnologien vor. Die Besucher des Messestands können sich auch die neue digitale Index-Welt informieren. Mit verschiedenen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Automatisieren und Integrieren

    Mazak, in Österreich vertreten durch Sukopp, zeigt auf der AMB in Stuttgart einen breiten Querschnitt aus seinem Maschinenprogramm. Insgesamt elf Maschinen mit unterschiedlichen Maschinentechnologien aus allen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WFL

    Komplettbearbeitung mit erhöhter Performance

    Mit Themen rund um Industrie 4.0, wie zum Beispiel der neue WFL Data Analyzer oder auch die brandneue Version von CrashGuard Studio mit dem Feature der Schneckenprogrammierung und -simulierung, präsentiert WFL auf der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hermle

    Produktiv, automatisiert und flexibel

    Mit sieben Maschinen, davon drei auf dem eigenen Messestand, präsentiert sich Hermle 2018 auf der AMB. Die drei Maschinenmodelle auf dem Hermle-Messestand stehen stellvertretend für das Leistungsspektrum des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Emco

    Komplettbearbeitung im XL-Bereich: GMT steigt erfolgreich in die Großteilebearbeitung ein

    Rasantes Wachstum und große Flexibilität zeichnen das Salzburger Unternehmen GMT Wintersteller aus. Seit der Gründung im Jahr 1990 hat man sich durch eine absolut kundenorientierte Einstellung sowie durch konsequente...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : WFL

    Technologieführerschaft weiter ausbauen

    Mit Kenneth Sundberg hat sich WFL Millturn Technologies GmbH aus Linz einen erfahrenen Zerspanungsspezialisten ins Team geholt. Der ausgebildete Chemie- und Maschinenbauingenieur bringt 35 Jahre Erfahrung aus dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Dreh-Fräs-Komplettbearbeitung großer Werkstücke

    Anlässlich der Hausausstellung in Pfronten hat DMG MORI unter anderem die NTX 3000 2nd Generation vorgestellt. Ausgelegt für einen größeren Stangendurchmesser von 102 mm kann sie komplexeste Bauteile in einer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Emco

    Unterstützung entlang der Prozesskette

    Mit dem digitalen Prozess-Assistenten emcoNNECT von Emco sollen Arbeitsvorgänge effizienter gestaltet und die Zuverlässigkeit der Maschinen weiter erhöht werden. Wir sprachen mit Dr. Christian Klapf, Leiter Forschung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Emco

    Komplettbearbeitung fördert Wachstum

    Stahl Judenburg ist ein führendes Unternehmen für die Verarbeitung von hochqualitativen Edelbaustählen zu Stab- und Blankstahl. Auch in der Komponentenfertigung hat sich das obersteirische Unternehmen mit...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe281/19559/web/Norbert_Jungreithmayr.jpgFür die Zukunft gerüstet
WFL geht mit einem klaren Konzept auf die EMO 2019 – im Zentrum stehen dabei Prozessoptimierung und Produktivitätssteigerung. WFL-Geschäftsführer Mag. Norbert Jungreithmayr verrät, welche Rollen dabei die Themen Digitalisierung und Automatisierung spielen. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren