Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Cutting Dura-Bar 65-45-12 on a VF-2SS - Haas Automation, Inc.

Dura-Bar 65-45-12 is a continuous cast iron bar stock. It machines easily and provides excellent surface finishes. It also features good impact, tensile, and yield strengths, along with good fatigue resistance. This alloy sees use in Automotive, Fluid Power, Power Transmission, Pump/Compressor applications, and more.

For more info on Dura-Bar:
https://www.dura-bar.com/products/ductile-iron/65-45-12.cfm

Click below for the link to the Haas VF-2SS page:
https://www.haascnc.com/machines/vertical-mills/vf-series/models/small/vf-2ss.html

If you enjoyed this video, please hit the like button and share it with a friend who’ll find it helpful . . . and thanks!

Follow Haas:
Facebook: https://www.facebook.com/HaasAutomationInc/
Instagram: https://www.instagram.com/haas_automation/
Twitter: https://twitter.com/Haas_Automation
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/haas-automation/



Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Werkzeugmaschinen

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe292/20119/web/bigkaiser7.jpgWir ergänzen uns perfekt
Im Mai 2018 feierte das Unternehmen 70 Jahre. Anlässlich des Jubiläums lud die heutige Muttergesellschaft Big Daishowa das gesamte Big Kaiser Team in die Zentrale nach Osaka ein. Wir waren auf Einladung von Big Kaiser Ende 2019 in Japan und sprachen mit Reto Adam, CEO von Big Kaiser Schweiz, unter anderem über den österreichischen Markt, die Übernahme durch Big Daishowa sowie die neuen Ziele. Das Gespräch führte Christof Lampert, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren