Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Perfekter Start ins neue Jahrzehnt: neue App Generation

: EVO


Zum Start ins neue Jahrzehnt stellt der Softwarehersteller EVO Informationssysteme die neue Generation seiner App-Plattform vor. Unter der modernen Touch-Bedienoberfläche, wie man sie aus Automobilen im Premiumsegment kennt, verbirgt sich im Hintergrund die neueste Softwaretechnologie von EVO

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe316/20648/web/2020_EVOconnect_alle-GeraetePresse.jpg
„EVO App Solution Center“ auf beliebigen Endgeräten in Büro, Produktion und Logistik

„EVO App Solution Center“ auf beliebigen Endgeräten in Büro, Produktion...

Die nun vorgestellte vierte App-Generation basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung in der Gestaltung von Apps für den Einsatz im Shopfloor. Mit modernstem Kachel-Design in dezenten, dunklen und blendfreien Farben gehalten, präsentiert sich die Nachfolgegeneration in jeder Hinsicht als voller Erfolg. Mit dem Feinschliff ist es gelungen, etwas Bekanntes und Bewährtes zu perfektionieren und für den Anwender im Erscheinen noch schöner zu gestalten.

Insbesondere der schnelle Wechsel zwischen einzelnen Apps und die neuen, selbsterklärenden Symbole der Apps machen die alltägliche Bedienung zum großen Benutzererlebnis. Alle Apps fügen sich für den Nutzer nahtlos aneinander und erleichtern in jeder Hinsicht die Arbeit mit den digitalen Assistenzsystemen. Das App Solution Center dient als zentrale Plattform, über die alle Apps auf beliebigen Endgeräten wie PCs, Tablets, HandheldPCs und Maschinensteuerungen eingesetzt werden können.

Durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in Produktion und Logistik können kleine und mittelständische Unternehmen sehr schnell von der Digitalisierung profitieren und die sogenannte papierlose Fertigung umsetzen.

Der Einstieg in die Digitalisierung mit der EVO-Welt ist denkbar einfach: Die EVO-Lösungen können für einen geringen monatlichen Betrag gemietet oder zu attraktiven Konditionen als Lizenz gekauft werden.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Software

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe305/21736/web/tool-digital-real_3D-production-hall_Smart-Cabinets_ZOLLER.jpgPräzision als Basis für den Erfolg
Am 1. September 2020 feierte die E. ZOLLER GmbH & Co. KG ihr 75-jähriges Firmenjubiläum und erreichte damit einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des heute weltweit führenden Anbieters von innovativen Einstell-, Mess- und Prüfgeräten, Software zur Messung, Inspektion und Verwaltung von Zerspanungswerkzeugen sowie zugehörigen Automatisierungslösungen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren