EVO Informationssysteme GmbH

Deutschland, Österreich

Visionär. Innovativ. Persönlich.

EVO entwickelt Industriesoftware für KMU und Mittelstand.
Digitalisierung ist kein Selbstzweck. Es geht vielmehr darum die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität der Unternehmen zu sichern und weiter zu stärken. Mit EVO-Software blühen die Unternehmen auf, da sie schneller und besser im Markt agieren können und die Prozesse verschlankt haben.

EVO-Softwareplattform zur Digitalisierung aus einem Guss mit einzelnen Bausteinen im Baukastenprinzip:

• Unternehmenssoftware (ERP/ PPS-System)
• Produktionssteuerung / Feinplanung (APS)
• Betriebsdatenerfassung (BDE-System)
• Dokumentenmanagement (DMS-System)
• Unternehmensweites Datenmanagement (EDM/ PDM/ DMS-System)
• CNC-Werkzeugmaschinenkonnektivität (DNC-System)
• Maschinendatenerfassung (MES/ MDE-System)
• Qualitätsmanagement (CAQ-System)
• Werkzeugorganisation (TMS-System)
• Personalzeiterfassung (PZE-System)
• Digitale Mitarbeiterkommunikation (Messenger)

Alle Bausteine arbeiten auf einer gemeinsamen Datenplattform – deshalb ist die Software-Lösung vollkommen durchgängig. Dennoch kann jeder einzelne unabhängig von den anderen implementiert werden. Daher kann die Digitalisierung der Unternehmen mit EVO Schritt für Schritt erfolgen – in genau dem Tempo, das sich das Unternehmen zutraut.

EVO Informationssysteme bietet Produkte in folgenden Themen

  • Software
    • BDE
    • Datenmanagementsysteme
    • DNC
    • Fertigungsplanung
    • MDE
    • MES-System
    • Werkzeugmanagement

  • Zentrale Deutschland

    EVO Informationssysteme GmbH

    Ludwig-Bölkow-Straße 15

    D-73568 Durlangen

    Tel. +49 7176-45290-0

    www.evo-solutions.com

    Niederlassung Österreich

    EVO Austria GmbH

    Kirchstraße 9a

    A-6900 Bregenz

    Tel. +49 7176-45290-0

    www.evo-solutions.at

    Filtern

    Suchbegriff

    Unterkategorie

    Firmen

    Inhaltstyp

    Firmentyp

    Land