Fachverlag x-technik
search
  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Frässystem 406 mit Wiper-Geometrie bietet höchste Oberflächengüten

    Horn erweitert das Tangentialfrässystem 406 um eine Schneidplatte mit Wiper-Geometrie zur Schlichtbearbeitung.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Individuell optimierte Kühlmittel-Aufsätze

    Für die prozesssichere Spankontrolle beim Hochleistungsreiben bietet Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, für das DR-Reibsystem jetzt auch additiv gefertigte Kühlmittelscheiben nach Kundenanforderungen. Mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    FSB setzt auf das Know-how und die Erfahrung von Horn

    Fünf Sekunden pro Werkstück eingespart, Werkzeugkosten halbiert und Maschinenstillstandzeiten reduziert. Das erreichte das Projektteam (Horn-FSB), welches sich mit der Optimierung des Fertigungsprozesses eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Neue Spannung für System Supermini

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, hat ein neues Haltersystem für den Supermini Typ 105 entwickelt. Die Spannung erfolgt nicht mehr über die Mantelfläche des Werkzeugs, sondern über einen stirnseitigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Wirtschaftliche Vorteile in der Serienproduktion

    Das Bohren mit profilierten Werkzeugen ermöglicht wirtschaftliche Vorteile in der Serienproduktion. Horn bietet auf Basis des Werkzeugsystems 117 profilierte Schneidplatten nach Kundenwunsch für den Einsatz auf Dreh-...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Werkzeugprogramm zum Hochglanzfräsen erweitert

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, erweitert das Werkzeugprogramm zum Hochglanzfräsen. Die mit monokristallinen Diamanten (MKD) bestückten Kugelfräser zielen auf den Einsatz bei nichteisenhaltigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Markus Horn neuer ECTA-Präsident

    Markus Horn ist Geschäftsführer der Paul Horn GmbH in Tübingen und wurde anlässlich der World Cutting Tools Conference 2019 am Tegernsee zum ECTA-Präsidenten gewählt.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Horn feiert 50 Jahre: Leidenschaft für Präzision

    Mit über 1.500 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von mehr als 197 Millionen Euro (2018) ist die Paul Horn GmbH heute einer der weltweit wichtigsten Präzisionswerkzeughersteller. Die Tübinger...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Zirkularfrässystem 620

    Mit dem System 620 reagiert Horn auf bestehende Marktanforderungen, die eine stabilere Version des Zirkularfrässystems zum Hochvorschub- und Planfräsen erforderten.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Hohe Standzeiten und mehr Flexibilität für das Stechsystem S64T

    Für mehr Flexibilität und hohe Standzeiten hat Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, das Stechsystem 64T erweitert. Neben einer neuen Beschichtung stehen neue Lösungen für die Werkzeughalter zur Verfügung.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    G´scheit g´macht: Zerspanungsknow-how von Horn fließt in Produktentwicklung mit ein

    Zecken ziehen leichtgemacht. Jeder der schon mal eine Zecke in der Haut hatte, weiß wie schwer diese Parasiten wieder zu entfernen sind, ohne dass der Stechrüssel stecken bleibt. Der Unternehmer und Tüftler Reinhard...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Leichtbau-Planfräser für die HSC-Bearbeitung

    Horn erweitert das Leichtbau-Frässystem DTM um zwei neue Varianten: Die neuen Aufsteckfräser des Typs DTM.CX09 sind als Schruppwerkzeuge ausgelegt. Der Planfräser zum Schlichten DTM.CX09.AL.F erweitert das bestehende...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Gezielter Spanbruch

    Horn erweitert das System Mini 108 mit einer neuen Geometrie zum Gewindedrehen. Sie eignet sich zum Drehen von metrischen ISO-Innengewinden im Teil- und Vollprofil.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Neuer technischer Geschäftsführer bei Horn

    Matthias Rommel trat zum 1. November 2018 seine neue Stelle als technischer Geschäftsführer bei der Paul Horn GmbH an. Zusammen mit Lothar und Markus Horn bildet Rommel die neue Geschäftsführung des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Von der Spindel bis zur Werkzeugschneide

    Eine Komplettlösung für die Kunden anzubieten, ist das Ziel der neuen Kooperation zwischen den Firmen W&F Werkzeugtechnik und der Paul Horn GmbH – in Österreich vertreten von Wedco. Der Fokus liegt dabei auf der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Produktive Herstellung von schmalen und tiefen Nuten

    Für tiefe und schmale Nuten (2,0 bis 3,0 mm breit) kommen speziell im Werkzeug- und Formenbau meistens Fräser mit einem großen Längen- und Durchmesserverhältnis zum Einsatz. Aufgrund der hohen Bruchgefahr sind der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    Der Nut- und Trennfräser M310 von Horn überzeugt durch ein breites Einsatzgebiet

    Die Paul Horn GmbH, in Österreich durch Wedco Tool Competence vertreten, bietet mit dem Frässystem M310 ein Multitalent für das Trenn- und Nutfräsen unterschiedlichster Werkstoffe an. Das bayrische Unternehmen Resch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Horn unterstützt Kunden bei der additiven Fertigung

    Paul Horn nutzt die Additive Fertigung bei der eigenen Werkzeugherstellung, insbesondere bei der Herstellung von Prototypen, Sonderwerkzeugen und Trägerwerkzeugen. Die erweiterten Möglichkeiten, welche sich durch die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Polygondrehen für rundlaufende Serienprozesse

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, präsentiert ein Verfahren zur Herstellung von unrunden Konturen. Mittels axialem Vorschub bieten die Werkzeuge die Möglichkeit, regelmäßig unrunde Konturen auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    Stechdrehsystem für alle Materialien

    In Vandans im Montafon sorgt die zentrale Instandhaltungswerkstätte der Vorarlberger Illwerke AG dafür, dass die Pumpspeicherkraftwerke des Energieversorgers zuverlässig Strom liefern. Für Instandhaltung, Wartung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Innovative Werkzeugentwicklungen

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, zeigt auf der AMB in Stuttgart erstmals einen Scheibenfräser, der eine stufenlose Einstellmöglichkeit unterschiedlicher Nutbreiten ermöglicht. Somit kann der Anwender auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    CBN-bestücktes Stechsystem für die Hartbearbeitung

    Die Erweiterung des Horn-Stechsystems 315 zielt auf die Hartbearbeitung ab. Dabei sorgt die einschneidige, CBN-bestückte Stechplatte in Verbindung mit den Werkzeugträgern für Steifigkeit.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Zerspanen von fertig gesintertem Hartmetall

    Das Einbringen von Bohrungen, Stechen von Nuten, Drehen und Fräsen von Passungen und Konturen in gesintertes Hartmetall – ohne Vor- oder Nachbehandlung – ist mit den marktüblichen Werkzeugkonzepten nicht möglich....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Axial-Stechsystem 25A mit größerem Arbeitsbereich

    Beim Axial-Stechsystem 25A in Kassettenausführung und mit Rundschäften erweitert Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, mit neuen Produkten die Einsatzmöglichkeiten.    
    mehr lesen >>










Zentrale

Seit 1969 entwickelt und produziert die Firma Paul Horn GmbH Einstech-, Längsdreh- und Nutfräswerkzeuge, die auf dem Markt eine Spitzenposition einnehmen. Die Anwendungsbereiche unserer Produkte sind vielfältig und reichen von der Automobil...
mehr

Offizielle Vertriebspartner