branchengeschehen

TMZ mit neuer Vertretung

Seit März 2021 hat TMZ den Vertrieb von Trimill in Österreich übernommen. Trimill hat sich insbesondere auf die Herstellung von HSC-Portalfräsmaschinen für den Werkzeug-, Formen- und Gesenkbau, aber auch für die hochgenaue 5-Achs Bearbeitung komplexer und großer Teile spezialisiert.

Die VU 3021 von Trimill ist 5-und 6-achsig mit Drehtisch und Gabelfräskopf ausgestattet und bietet eine Komplettbearbeitung in einer Aufspannung.

Die VU 3021 von Trimill ist 5-und 6-achsig mit Drehtisch und Gabelfräskopf ausgestattet und bietet eine Komplettbearbeitung in einer Aufspannung.

Die Trimill-Produktpalette umfasst sowohl vertikale als auch horizontale HSC-Maschinen mit Arbeitsbereichen (X/Y/Z) von 1.100 x 1.000 x 700 mm bis >13.500 x 4.500 x 1.500 mm für 3-, 5- und mehrachsige Anwendungen.

Die stabile 3-achsige VC 1810, speziell entwickelt für den Werkzeug-, Formen- und Gesenkbau, bietet kontrollierte Dynamik und hohe Genauigkeit.

Die stabile 3-achsige VC 1810, speziell entwickelt für den Werkzeug-, Formen- und Gesenkbau, bietet kontrollierte Dynamik und hohe Genauigkeit.

TMZ-Geschäftsführer Rudolf Fluch sieht die HSC-Portalfräsmaschinen als optimale Ergänzung zum bestehenden Produktportfolio. Die schlanke Unternehmensstruktur sieht Fluch zudem als besondere Stärke seines neuen Lieferwerkes: „Sie gewährleistet uns sehr kurze Entscheidungswege sowie schnelle Umsetzungen und ermöglicht somit zeitnahe kundenspezifische Lösungen.“ Rund 480 Portalfräsmaschinen bei 180 zufriedenen Kunden in 25 Ländern der Welt belgen die hohe Qualität des tschechischen Werkzeugmaschinenherstellers.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land