veranstaltung

VDW METAV: Die Fachmesse der Produktionstechnik

Die 20. Messe für Technologien der Metallbearbeitung, die vom 20. bis 24. Februar 2018 in Düsseldorf stattfindet, zeigt in einem organischen Gesamtbild die gesamte Wertschöpfungskette. Im Kernbereich der METAV stehen die klassischen Themen der Metallbearbeitung wie Werkzeugmaschinen, Fertigungssysteme, Präzisionswerkzeuge, automatisierter Materialfluss, Computertechnologie, Industrieelektronik und Zubehör.

Die METAV 2018 positioniert sich als Schauplatz für Produktionslösungen am Standort Düsseldorf im Herzen von Nordrhein-Westfalen, einem der konzentriertesten industriellen Wirtschaftsräume Europas.

Die METAV 2018 positioniert sich als Schauplatz für Produktionslösungen am Standort Düsseldorf im Herzen von Nordrhein-Westfalen, einem der konzentriertesten industriellen Wirtschaftsräume Europas.

Termin: Termin

20. – 24. Februar 2018
Düsseldorf
www.metav.de

Klassische Metallbearbeitung und Innovation sind auf der METAV kein Widerspruch. Auf der Messe sind neueste Technologien in den traditionellen Fertigungstechniken ebenso zu sehen wie aktuelle Lösungen zu Industrie 4.0. Mit dem Kernbereich spricht die METAV dabei zahlreiche Anwenderbranchen an, darunter die Automobil- und Zulieferindustrie, den Maschinenbau, Medizintechnik und Flugzeugbau, Elektrotechnik und Elektronik sowie die eisen-, blech und metallverarbeitende Industrie.

Dieses Herz der Messe steht in vielfältiger Verbindung mit den so genannten Areas, die mit dem neuen METAV-Konzept 2016 erfolgreich eingeführt wurden. So bildet die Messe die Realität zeitgemäßer industrieller Fertigung komprimiert auf ihrem Gelände ab. Zwei Areas widmen sich Spezialthemen der Produktionstechnik (Quality Area, Additive Manufacturing Area), zwei weitere haben besondere Branchen im Fokus (Moulding Area, Medical Area).

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land