veranstaltung

Neue Fachmesse für die Dreh- und Zerspanungstechnik

Auf der neuen Fachmesse DST (Dreh- und Spantage) Südwest vom 25. bis 27. Januar 2017 auf dem Messegelände Villingen-Schwenningen werden an drei Tagen Aussteller und Fachbesucher relevante Informationen rund um das Thema Drehen, Fräsen und Zerspanen austauschen.

Termin: Termin

25. bis 27. Januar 2017
Messegelände Villingen-Schwenningen
www.dstsuedwest.de

„Die Dreh- und Zerspanungstechnik ist eine Kernkompetenz in unserer Region. Um diesen Wissens- und Technologievorsprung auch in Zukunft zu halten, müssen alle Beteiligten zusammenarbeiten und auch die Fachkräfte heranziehen, die für die Märkte von morgen benötigt werden“, ist Messe-Chefin Stefany Goschmann überzeugt. „Mit unserer neuen Messe DST Dreh- und Spantage Südwest bieten wir den Unternehmen der Region eine starke Plattform für Praktiker.“

Derzeit sind bereits 80 % der Fläche in den drei festen Hallen belegt. Rund 65 % der Anmeldungen entfallen auf Hersteller, weitere jeweils 10 % auf Dienstleister, Großhandel und Vertretungen. Das Angebotsspektrum reicht von Maschinen über Präzisionswerkzeuge und Messtechnik bis zu Materialien, periphere Anlagen, Software, KSS und Zubehör. Im dreitägigen DST-Fachforum warten Best-Practice-Beispiele, Forschungsstudien, innovative Lösungen und Diskussionsrunden.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land