Hexagon Metrology RS6: Verleihen Sie Ihrer Qualität Flügel

Hexagon Metrology Scanning-Day am Red-Bull Ring in Spielberg: Am 09. Oktober 2019 zeigt Hexagon Metrology die neuesten Entwicklungen rund ums Scannen. Vor allem der im Juli vorgestellte RS6-Scanner steht an diesem Tag im Mittelpunkt.

Der RS6-Laserscanner von Hexagon in Kombination mit dem Absolute Arm mit sieben Achsen stellt eine optimale Rundumlösung für das mobile Messen kleiner bis mittelgroßer Teile dar.

Der RS6-Laserscanner von Hexagon in Kombination mit dem Absolute Arm mit sieben Achsen stellt eine optimale Rundumlösung für das mobile Messen kleiner bis mittelgroßer Teile dar.

Termin: Scanning-Day

09. Oktober 2019
Red-Bull Ring in Spielberg
contact.at.mi@hexagon.com

Das optische Scannen ist aus der heutigen Messtechnik nicht mehr weg zu denken. Ob an portablen Messsystemen, wie Mess-Armen, Laser-Trackern oder Streifenlicht-Scannern so wie auch an stationären Messmaschinen gehört das Scannen von Freiformflächen und Regel-Geometrien zum Alltag. Durch die innovativen Lösungen von Hexagon stellen unterschiedliche Materialen, Hochglanzflächen oder sogar transparente Bauteile wie optische Linsen beim Scannen kein Problem dar.

Der RS6-Laserscanner ist das Flaggschiff der 3D-Scanning-Sensoren für Absolute-Arm-Systeme mit sieben Achsen. Dank der hochmodernen Blaulicht-Lasertechnologie und fortschrittlicher Programmierung kombiniert er kontinuierliche Höchstleistung mit überzeugender Benutzerfreundlichkeit. Hexagon stellt das System erstmals der österreichischen Industrie vor. Als Innovations-Partner von Red-Bull Racing ist daher die österreichische Heimat der Formel 1 genau der richtige Ort dafür.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land