veranstaltung

Prozesskette.at: HEAVY METAL kann so präzise sein

Prozesskette-Live 2021 #2: Gemeinsam mit der Gerhard Rauch GmbH zeigt die Prozesskette.at am 21. Oktober live und vor Ort, wie man Hartmetall wirtschaftlich und präzise zerspanen kann. Die Veranstaltung findet mit einem entsprechendem Präventionskonzept sowie der 3G-Regel (getestet, genesen, geimpft) statt.

Termin: Prozesskette-Live 2021

21. Oktober 2021
Donauhof Zwentendorf, Trasdorf
www.prozesskette.at

Der Prozesskette.at, bestehend aus GGW Gruber, Index-Traub, Hermle, Wedco, Westcam sowie Zoller, ist es seit Gründung sehr wichtig, möglichst nahe am Kunden zu sein. Nach der erfolgreichen, virtuellen Veranstaltung im Februar 2021 bei RWT in Tirol folgt nun Teil 2. Im Zentrum steht dabei die wirtschaftliche und hochpräzise Bearbeitung von Hartmetall, wie immer betrachtet aus den verschiedensten Gesichtspunkten. „Mit der Gerhard Rauch GmbH haben wir einen Partner gefunden, der gerade bei der hochpräzisen Bearbeitung komplexer Bauteile weit über die Grenzen hinaus ein hohes Ansehen geniest“, ist Thomas Fietz, CEO von Wedco, stellvertretend überzeugt.

Auf einem Hermle 5-Achs-Bearbeitungszentrum C 32 U automatisiert mit dem Robotersystem RS 1 wird live zerspant.

Auf einem Hermle 5-Achs-Bearbeitungszentrum C 32 U automatisiert mit dem Robotersystem RS 1 wird live zerspant.

Agenda

08:30 Eintreffen der Teilnehmer (Donauhof Zwentendorf)
09:00 – 09:10 Eröffnung
09:10 – 09:30 Vorstellung Gerhard Rauch GmbH

09:30 – 10:30 Vortragsblock 1
• Wirtschaftliches Fräsen von Hartmetall (Wedco)
• Herstellung von Außen- und Innenverzahnungen mittels Wälzschälen (Horn)
• Kontinuierlich teilende Zerspanungsverfahren (Index-Traub)
• hyperMILL – die Lösung für harte Anforderungen (Westcam)

11:00 – 12:00 Vortragsblock 2
• Präzision ist die Basis für sichere Prozesse (Zoller)
• Präzisionsfertigung im Automatisierungsbereich (Hermle)
• Drehteilvermessung in der Präzisionsfertigung (GGW Gruber)

12:00 – 13:30 Mittagspause inkl. Anfahrt zu Rauch Präzisionstechnik (Trasdorf)

13:30 Rundgang inkl. Live-Demos in Gruppen

14:15 gemütlicher Ausklang

Achtung: Teilnehmende müssen den Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr erbringen (3G-Nachweis).

Präzision als Ideologie

Beste Qualität zum bestmöglichen Termin und bestmöglichen Preis – ein Slogan, den die Gerhard Rauch GmbH mit Unternehmensstandorten in Trasdorf (NÖ) und Wien täglich lebt. Das Leistungsspektrum geht von Planung und Lohnfertigung über Folienstanzmaschinen und -werkzeuge bis hin zur Fertigung von Sondermaschinen. Technologisch setzt man Schleifen, Erodieren, Fräsen, Drehen, Hartdrehen, Laserbeschriften sowie Pemmen. „Wir sehen uns als ein führender Hersteller für Präzisionsbauteile, insbesondere bei der Lösung von komplexen Aufgabenstellungen“, unterstreicht Geschäftsführer Anton Buresch das Know-how der Niederösterreicher.

„Um am Bauteil höchste Präzision zu erzielen, sind eine durchgängige und möglichst standardisierte Fertigungskette sowie hochwertige Fertigungsmittel Voraussetzung", so Bursch weiter. Mit der Prozesskette.at verbindet der Zerspanungsexperte eine ausgezeichnete Partnerschaft, sind doch fünf der sechs Mitglieder langjährige Lieferanten.

Ab 13:30 Uhr wird live bei der Gerhard Rauch GmbH in Trasdorf gezeigt, wie man Hartmetall wirtschaftlich und präzise zerspanen kann.

Ab 13:30 Uhr wird live bei der Gerhard Rauch GmbH in Trasdorf gezeigt, wie man Hartmetall wirtschaftlich und präzise zerspanen kann.

Anton Buresch
Geschäftsführer der Gerhard Rauch GmbH

„Wir freuen uns sehr auf eine rege Teilnahme und sind davon überzeugt, dass wir mit dieser Veranstaltung interessante Einblicke in eine hochwirtschaftliche Zerspanung von Hartmetall bieten werden.“

Fachvorträge und Live-Vorführungen

Das Programm am 21. Oktober bietet von 09:00 bis 12:10 Uhr verschiedene Fachvorträge, die alle Aspekte und Vorteile einer wirtschaftlichen und automatisierten Prozesskette beleuchten. Die Vortragsreihe findet im Donauhof Zwentendorf statt.

Ab 13:30 Uhr werden die gewonnen Erkenntnisse live bei der Gerhard Rauch GmbH in Trasdorf unter Beweis gestellt. „Wir freuen uns sehr auf eine rege Teilnahme und sind davon überzeugt, dass wir mit dieser Veranstaltung interessante Einblicke in eine hochwirtschaftliche Zerspanung von Hartmetall bieten werden“, so Anton Buresch und Thomas Fietz abschließend.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land