Haftung und Rechtssicherheit im Anlagenbetrieb

Um eine industrielle Anlage erfolgreich zu betreiben, muss zum einen die Technik reibungslos funktionieren – zum anderen muss der Betreiber frühzeitig Haftungsfragen klären. Behandelt wird dieses Thema bei der Fachtagung der TÜV SÜD SZA in Brunn am 7. November 2013.

Termin: Termin

7. November 2013
Brunn am Gebirge
www.tuev-sued.at

Die Fachtagung „Haftung und Rechtssicherheit im Anlagenbetrieb“ stellt den rechtlichen Rahmen dar und klärt straf- und zivilrechtliche Fragen. FachexpertInnen und JuristInnen berichten über die Haftung von Herstellern, die Haftung bei Mängel, Schäden oder bei Betriebsausfällen, über gesetzliche Hintergründe, aber auch über die Verantwortung von beteiligten Personen.

Hochkarätige Referenten wie die Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs Dr.Ilse Huber sowie die Senatspräsidentin des Oberlandesgerichts Wien Dr.Marlies Glawischnig konnten für Fachvorträge gewonnen werden. Dr. Glawischnig ist unter anderem auch Herausgeberin des Buches „Handbuch Arbeitsunfall – Prävention und Rechtsfolgen“, in dem die Rechtsgebiete dargestellt werden, die bei einem Arbeitsunfall relevant sein können, wie zum Beispiel zivilrechtliche Haftung oder strafrechtliche Verantwortlichkeit. Dass bei industriellen Anlagen ein besonderer Fokus auf Risiken und Haftung zu legen ist und wie externe Prüforganisationen zur Schadensvermeidung beitragen können, zeigt Dipl.-Ing. Karl-Heinz Raunig, Leiter des Geschäftsbereiches Druckgeräte und Anlagentechnik bei TÜV SÜD SZA.

TÜV SÜD SZA ist eine Prüf-, Inspektions- und Zertifizierstelle sowie Erstprüfstelle für Druckgeräte und Kesselprüftstelle. Als 50%-Tochter des TÜV SÜD ist sie Teil eines international führenden Dienstleistungskonzerns, dessen Kernkompetenzen Beraten, Testen, Zertifizieren und Ausbilden sind. Das Programm gibt es unte www.tuev-sued.at. Anmeldung bei Julia David, TÜV SÜD SZA Österreich Technische Prüf-GmbH, Tel. +43 1-7982626-14, office-wien@tuev-sued-sza.at.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land