Werkzeugbestellung einfach gemacht

Wedco Tools bietet ab 2016 einen interaktiven Onlineshop: In einer von Zeitdruck geprägten Wirtschaftswelt mit immer höher werdendem Anspruch an Qualität ist es besonders wichtig, auf schnellstem Weg das richtige Produkt zu finden und es zeitnah geliefert zu bekommen. Deshalb bietet Wedco seinen Kunden ab Jänner 2016 einen neuen Service: Als einer der ersten österreichischen Werkzeughersteller startet Wedco einen kundenfreundlichen Onlineshop, der die im Portfolio enthaltenen Eigenprodukte PREMIUM, SILVER und DRILL anbietet.

Hard Facts

• Einfache Bedienung
• Schnelle, interaktive Werkzeugsuche
• 3.000 unterschiedliche Produkte
• 34.000 lagernde Artikel
• Rund um die Uhr bestellen
• Schnelle Lieferung
• Immer „up to date“

Die ständige Verfügbarkeit von Produktionsmittel ist in Anbetracht des steigenden Kostendrucks speziell in Hochlohnländer wie Österreich ein sehr wichtiges Erfolgskriterium. Ein Produktionsstillstand, bedingt durch fehlendes oder falsches Werkzeug, ist fatal und sollte nicht vorkommen.

Wedco trägt mit seinem neuen Onlineshop dieser Situation Rechnung, denn registrierte Kunden können ab Jänner 2016 bereits 2.966 unterschiedliche Artikel aus den Katalogen PREMIUM, SILVER und DRILL zu jeder Tages- und Nachtzeit bestellen und erhalten automatisch eine Auftragsbestätigung und auf schnellstem Weg auch die Lieferung der bestellten Werkzeuge. „Der Wedco Onlineshop bietet rund um die Uhr ein umfassendes Spektrum unserer Vollhartmetallwerkzeuge ergänzend um entsprechende Datenblätter, Produktinformationen sowie Schnittdatenempfehlungen“, stellt Ing. Daniel Koitz, der seitens Wedco für den Onlineshop verantwortlich ist, fest.

Im Kundenprofil befindet sich eine komplette Historie. So behält man die Übersicht und ist immer über jeden Bestellvorgang und den aktuellen Lieferstatus informiert.

Im Kundenprofil befindet sich eine komplette Historie. So behält man die Übersicht und ist immer über jeden Bestellvorgang und den aktuellen Lieferstatus informiert.

Herzstück des neuen Wedco-Onlineshops ist das interaktive Auswahlfeld. Über ein intuitiv bedienbares Menü hat man die Möglichkeit, nach den unterschiedlichen Produktgruppen, Werkstoffen, Durchmessern, Bohrertypen bzw. Bohrtiefen, Fräsertypen und natürlich auch nach Artikelnummern zu suchen.

Herzstück des neuen Wedco-Onlineshops ist das interaktive Auswahlfeld. Über ein intuitiv bedienbares Menü hat man die Möglichkeit, nach den unterschiedlichen Produktgruppen, Werkstoffen, Durchmessern, Bohrertypen bzw. Bohrtiefen, Fräsertypen und natürlich auch nach Artikelnummern zu suchen.

Ing. Daniel Koitz
Junior Produktmanager Wedco Handelsgesellschaft m.b.H.

„Herzstück des neuen Wedco-Onlineshops ist das interaktive Auswahlfeld. Über ein intuitiv bedienbares Menü hat man die Möglichkeit, nach den unterschiedlichen Produktgruppen, Werkstoffen, Durchmessern, Bohrertypen bzw. Bohrtiefen, Fräsertypen und natürlich auch nach Artikelnummern zu suchen.“

Benutzerfreundlich mit interaktiver Suche

Von Anfang an standen bei Wedco für die Umsetzung des neuen Onlineshops eine einfache, benutzerfreundliche Bedienbarkeit, ein modernes Design und reibungsloser Ablauf an oberster Stelle. „Der Einkauf in unserem Onlineshop soll intuitiv erfolgen und mit so wenigen Klicks wie möglich über die Bühne gehen“, so Koitz weiter. In Zusammenarbeit mit spezialisierten Programmier- und Designteams entstand in einer 18-monatigen Entwicklungsphase Schritt für Schritt ein Onlineshop, der diesen Ansprüchen gerecht wird.

Herzstück des neuen Wedco-Onlineshops ist das interaktive Auswahlfeld, in dem die Prämisse der Benutzerfreundlichkeit optimal umgesetzt wurde. Über ein intuitiv bedienbares Menü hat der Anwender die Möglichkeit, nach den unterschiedlichen Produktgruppen, Werkstoffen, Durchmessern, Bohrertypen bzw. Bohrtiefen, Fräsertypen und natürlich auch nach Artikelnummern zu suchen, um schnellstmöglich das richtige Produkt für die jeweilige Anwendung zu finden. „Zeit ist bekanntlich Geld – unsere Kunden müssen daher so einfach und so schnell wie möglich das richtige Werkzeug finden können. Nur so ist die Akzeptanz gegenüber einem Softwaretool vorhanden“, ist Ing. Daniel Koitz überzeugt.

Über die Produktdetailansicht besteht zudem die Möglichkeit, Spezifikationen, Zeichnungen, Schnittdaten und andere nützliche Informationen über das jeweilige Produkt in Erfahrung zu bringen. Diese Daten stehen zudem auch als Download zur Verfügung. Bereits getätigte Bestellungen können jederzeit über den persönlichen Account eingesehen werden, Produktneuheiten werden im Home-Bereich angezeigt. „Im jeweiligen Kundenprofil befindet sich eine komplette Historie. So behält man die Übersicht und ist immer über jeden Bestellvorgang und den aktuellen Lieferstatus informiert“, sieht Koitz eine weiteren Mehrwert des Onlineshops.

Im neuen Onlineshop von Wedco können rund 3.000 Artikel aus den Katalogen PREMIUM, SILVER und DRILL auf schnellem und einfachem Weg bestellt werden.

Im neuen Onlineshop von Wedco können rund 3.000 Artikel aus den Katalogen PREMIUM, SILVER und DRILL auf schnellem und einfachem Weg bestellt werden.

Im neuen Onlineshop von Wedco können rund 3.000 Artikel aus den Katalogen PREMIUM, SILVER und DRILL auf schnellem und einfachem Weg bestellt werden.

Im neuen Onlineshop von Wedco können rund 3.000 Artikel aus den Katalogen PREMIUM, SILVER und DRILL auf schnellem und einfachem Weg bestellt werden.

Im neuen Onlineshop von Wedco können rund 3.000 Artikel aus den Katalogen PREMIUM, SILVER und DRILL auf schnellem und einfachem Weg bestellt werden.

Im neuen Onlineshop von Wedco können rund 3.000 Artikel aus den Katalogen PREMIUM, SILVER und DRILL auf schnellem und einfachem Weg bestellt werden.

Einfache Registrierung – schnelle Lieferung

Die Erstanmeldung erfolgt direkt im Onlineshop. Anschließend werden die Daten bei Wedco gegengecheckt und der Kunden-Account freigeschaltet. Da wichtige Daten wie beispielsweise Lagerbestände immer auf dem aktuellsten Stand sein müssen, arbeitet der Onlineshop mit der bestehenden ERP-Software von Wedco und der Schnittstelle in Echtzeit zusammen. „So versorgen wir einerseits unsere Kunden immer mit den wichtigsten Informationen und sichern intern die Lagerverfügbarkeit“, bemerkt Koitz.

Im Anschluss an den Bestellvorgang erhält der Kunde sofort eine Bestätigung mit den ausgewählten Produkten. Danach wird der Auftrag überprüft, um eventuelle Fehlbestellungen (wie z. B. eine Fehlmenge) zu filtern. Im nächsten Schritt wird die Bestellung samt Lieferschein automatisch an die Lagerabteilung weitergeleitet, wo die gewünschten Werkzeuge aus dem vollautomatisierten Lagersystem entnommen und für den Weitertransport verpackt werden. Die internen Abläufe im Headquarter in Wien wurden dabei optimal an den Onlineshop angepasst, um einen schnellen und reibungsfreien Ablauf gewährleisten zu können „Egal zu welcher Uhrzeit die Bestellung einlangt – wir garantieren eine umgehende Bearbeitung des Auftrags“, betont Koitz abschließend. Der Versand des Artikels erfolgt spätestens am nächsten Werktag.

Die erste Version des Shops geht im Jänner 2016 online, doch Wedco entwickelt das Bestellsystem natürlich noch weiter. Geplant sind beispielsweise auch abmessungsgetreue 3D-Zeichungen der Werkzeuge und weitere nützliche Features.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land