High-Speed mit Leistungsstärke vereint

Bei Haas – in Österreich vertreten durch Wematech – werden auf der EMO das 5-Achsen-Bearbeitungszentrum UMC-750SS und das High-Speed Bohr-/Fräszentrum DM-1 im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

Das neu entwickelte High-Speed Bohr-/Fräszentrum DM-1 ist ausgestattet mit einer SK40-Spindel mit Inline-Direktantrieb.

Das neu entwickelte High-Speed Bohr-/Fräszentrum DM-1 ist ausgestattet mit einer SK40-Spindel mit Inline-Direktantrieb.

Zu den neuen Maschinen, die auf der Messe zu sehen sind, gehört die Super-Speed-Version UMC-750SS des universellen 5-Achsen-Bearbeitungszentrums von Haas. Die Maschine ist ein 5-Achsen-Modell mit SK40-Inline-Spindel mit Direktantrieb für 15.000 min–1, seitlich angeordnetem High-Speed-Werkzeugwechsler mit 40+1 Magazinplätzen und der leistungsstarken Software zur Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Haas Automation. Sie besitzt Verfahrwege von 762 x 508 x 508 mm, Eilgänge von 30,5 m/min und einen integrierten 2-Achsen-Dreh-/Schwenktisch.

Ebenfalls auf der EMO präsentiert wird das neu entwickelte High-Speed Bohr-/Fräszentrum DM-1. Die SK40-Spindel mit Inline-Direktantrieb dreht mit 15.000 min-1 und ermöglicht das synchronisierte High-Speed-Gewindebohren. Zudem verringert die direkte Kopplung der Spindel mit dem Antriebsmotor die Wärmeentwicklung, verbessert die Kraftübertragung und gewährleistet eine ausgezeichnete Oberflächenqualität. Das DM-1 bietet einen Arbeitsbereich von 508 x 406 x 394 mm sowie Vorschübe bis 30,5 m/min zum High-Speed-Fräsen. Der seitlich angeordnete Werkzeugwechsler mit 18+1 Magazinplätzen sorgt für schnelle Werkzeugwechsel, um die Nebenzeiten zu verringern.

Die Super-Speed-Version UMC-750SS von Haas ist ein 5-Achsen-BAZ mit SK40-Inline-Spindel mit Direktantrieb für 15.000 min–1.

Die Super-Speed-Version UMC-750SS von Haas ist ein 5-Achsen-BAZ mit SK40-Inline-Spindel mit Direktantrieb für 15.000 min–1.

Halle 11, Stand E10/F09

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land