branchengeschehen

GF baut Präsenz im Luftfahrtsektor aus

GF Machining Solutions erwirbt die Liechti Engineering AG in Langnau/Bern (Schweiz). Liechti Engineering ist die führende Spezialistin im Bereich 5-Achsen-Fräsmaschinen für die Herstellung von Schaufeln und Blisks für Flugzeugtriebwerke und Turbinen.

Maschine bei der Herstellung von Schaufeln für Flugzeugtriebwerke und Turbinen.

Maschine bei der Herstellung von Schaufeln für Flugzeugtriebwerke und Turbinen.

Mit mehr als 10.000 Flugzeugen in den Auftragsbüchern ist auch in absehbarer Zukunft mit einer weiterhin starken Nachfrage in der Luftfahrtindustrie zu rechnen. Entsprechend hoch ist der Bedarf an Triebwerkskomponenten. Die Übernahme der Liechti Engineering AG erlaubt es GF Machining Solutions, ihre Präsenz in diesem vielversprechenden Markt signifikant auszubauen.

Die Herstellung von Blisks für Flugzeugtriebwerke und Turbinen ist eine der Spezialitäten der Liechti Engineering AG.

Die Herstellung von Blisks für Flugzeugtriebwerke und Turbinen ist eine der Spezialitäten der Liechti Engineering AG.

Liechti Engineering AG ist die führende Spezialistin im Bereich 5-Achsen-Fräsmaschinen.

Liechti Engineering AG ist die führende Spezialistin im Bereich 5-Achsen-Fräsmaschinen.

Beide Unternehmen arbeiten bereits seit zehn Jahren erfolgreich zusammen, agiert doch GF Machining Solutions als Lieferant von Liechti. Ihre Kompetenzen und Produktpaletten ergänzen sich sehr gut. Das Management unter Ralph Liechti leitet auch künftig die Geschäfte am bisherigen Hauptsitz der Firma in Langnau.

„Die Liechti Engineering AG zeichnet ihr umfangreiches Know-how, eine ausgezeichnete Reputation sowie ihr erstklassiger Kundenservice aus“, so Yves Serra, CEO von GF. „Die zwei Unternehmen können gemeinsam eine große Bandbreite an Technologien für die Produktion von Komponenten für Flugzeugtriebwerke anbieten und zudem die Kunden mit einer weltweiten Verkaufs- und Serviceorganisation unterstützen.“

Die Liechti Engineering AG ist ein Familienunternehmen mit einem Jahresumsatz von über CHF 50 Mio. und weltweit rund 120 Mitarbeitern. Zu ihren Kunden zählen namhafte Hersteller in der Luftfahrtindustrie und in der Energieerzeugung.

www.gfms.com

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land